1. Mannschaft empfängt ohne Amir Hodzic den FV Budenheim

Am Sonntag gastiert die neuformierte Elf des FV Budenheim an der Talstraße. Der FVB zählte bis zur Winterpause zum Kreis der Aufstiegsaspiranten, musste am letzten Spieltag jedoch eine herbe 0:8 Klatsche gegen Mitkonkurrent Saulheim hinnehmen. Das die Saulheimer ein Schwergewicht der Liga sind ist unumstritten, es drängt sich jedoch der Verdacht auf, dass die Budenheimer an Qualität eingebüßt haben. Für unseren VfL bedeutet dies, dass man am Sonntag um 15:00 Uhr auf einen völlig unbekannten Gegner trifft und sich durchaus etwas ausrechnen darf. Eine Hiobsbotschaft erreichte unsere Verantwortlichen diesen Montag, als sich Amir Hodzic für die kommenden 2 Wochen vom Trainings- und Spielbetrieb abmeldete. Die in Gau-Bischofsheim erlittene Verletzung stellte sich beim Arztbesuch als schwerwiegender, wie zunächst angenommen heraus. In 14 Tagen wird ein MRT Gewissheit geben, ob Amir in naher Zukunft im Abstiegskampf mit von der Partie sein kann. Hoffen wir das beste für unseren Top Torjäger.

Bereits um 12:30 Uhr spielt unsere 1b gegen die Budenheimer Reserve, die weiter um den Aufstieg aus der Kreisklasse mitspielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.