U19 bleibt in Spitzengruppe, U11 feiert grandiosen Saisonstart, U8 mit neuem Offensivspiel leider Glücklos beim ersten Heimspiel…

Spielberichte und Ergebnisse der Jugendabteilung

U8 mit neuem Offensivspiel leider Glücklos beim ersten Heimspiel

Das erste Heimspiel der laufenden Saison konnte die U8 des VfL Frei-Weinheim trotz besseren und dominierenden Spiels nicht siegreich beenden. Gegen die SV Alem.Waldalgesheim trennte man sich 0:3 (0:1). Dabei dominierte der VfL fast über die gesamte Spieldistanz. Trotz intensiver Sturmbemühungen von der erste Minute an, blieb der Erfolg dem VfL versagt. In der 12. Minute gingen die Gäste durch ein Kontertor in Führung. Unerschüttert und hochmotiviert schickte sich die U8 an, den Rückstand bis zur Halbzeit wieder Wett zu machen. Neu eingestellt und konzentriert ging man dann in die 2.Halbzeit, wo man früh ein 2. Tor hinnehmen musste. Vorübergehend leicht hängen lassend, baute sich dann die VfL-U8-Auswahl wieder auf. Aber der an diesem Tag gezeigte Einsatz und die Leidenschaft, mit der die U8 spielte, konnte an diesem Tag Ergebnis technisch nicht belohnt werden. In den letzten Minuten erzielten die Gäste dann noch ein schönes Distanztor, was in dieser Jugendklasse für den Trowart unhaltbar war. Mit dem Spielabpfiff ging die U8 trotzdem aufrecht und stolz vom Platz. Sie hatten alles gegeben und bis zur letzten Minute, um jeden Ball gekämpft. Die Zuschauer (80) und Eltern beider Mannschaften belohnten das tolle Spiel mit einem entsprechenden Applaus. Das neue Offensivspiel der U8 war sehr kraftvoll, schnell und schön anzusehen. Mit etwas mehr „Kaltschnauzigkeit“  und vielleicht noch besseren Umschalten von Abwehr auf Angriff oder einfach nur etwas mehr Glück, wird dann sicherlich diese Spielweise auch vom Ergebnis her belohnt.

Fazit der Trainer: „Wir werden auch zukünftig mit 12-13 Jungen pro Spiel antreten und die heute angefangene Spielweise fortführen. Das Konzept hat sich bewährt. Es ist machbar und wird uns allen zukünftig noch mehr Spass bieten!“

Und auch wenn ein schweres Spiel im Lokalderby gegen die SpVgg Ingelheim am kommenden Mittwoch ansteht, so sind sich Eltern, Spieler und Trainer sicher, dass dies noch nicht das Ende der „U8-Spaßtour“ in der Saison 2012/13 war.

In diesem Sinne: „F2-Junioren Kopf hoch! – Weiter geht´s! – HAUPTSACHE SPASS!“

gez. TW

_________________________________________________________________________

Bericht U11

Am 01.09.2012 trat die U11 des VfLFW bei bestem Fussballwetter zum 2. Pflichtspiel in Bingen- Dietersheim an.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Verteidigung führte Dietersheim mit 2:0.
Nachdem sich das Defensivduo Tom Wolff und Jan Makogon gefangen hatte, erkämpfte sich der VfL durch Jamal Sebbagh den Anschlusstreffer. Kurz danach gelang es ihm durch einen lupenreinen Hattrick das Spiel zu drehen. Durch hervorragende Arbeit des offensiv Trios Fabian Geringer, Jamal Sebbagh und Abdullah Agca gelang es den VflFW viele gute Chancen herauszuspielen und schließlich durch einen Eckball den Vorsprung auszubauen. Kurz vor der Pause gelang dem Gastgeber ein weiterer Treffer.
In einer torlosen zweiten Hälfte wurden durch solide Verteidigung von Julian Eich, Jan Makogon und Tom Wolff und einer guten Leistung des Torhüters Pascal Lossa weitere Tore verhindert leider führten herausgespielte Chancen durch Ilker Atalay nicht zu weiterem Erfolg. So endete das hitzige aber faire Spiel 3:4 mit einem Sieg für den VfLFW.

gez. IW

_________________________________________________________________________

Unsere A-Jugend besiegte am Montag Abend die Elf aus Sponsheim mit 3:2. Nach einer beruhigenden 3:0 Führung kam der Gast in der Schlussviertelstunde nochmal bis auf ein Tor heran, am Ende blieben die 3 punkte jedoch verdient an Talstraße. Marc Göcks, Alex Eich und direkt verwandelter Freistoß bescherten dem VfLFW die Punkte 5,6 und 7, somit ist die A-Jugend weiterhin ungeschlagen und bleibt auf Tuchfühlung mit Tabellenführer 1817 Mainz.

_________________________________________________________________________

Ergebnisse:
F2 Junioren
VFLFW : SV Alem. Waldalgesheim    0:3
F1 Junioren
VFLFW : TSG 1861 Sprendlingen   0:18
E1 Junioren
Spvgg Dietersheim : VFLFW    3:4
D2 Junioren
VFLFW : TSV Uelversheim     1:6
D1 Junioren
VFLFW : JSG Viertäler / Trechtingshausen    1:0
C Junioren
SV 1914 Bingerbrück : VFLFW     13:0
A Junioren
Spielen erst am Montag
_________________________________________________________________________
Nächster Spieltag:
05.09.12
F2 Junioren
SpVgg. Ingelheim : VFLFW
07.09.12
E1 Junioren
VFLFW : SG Gensingen Grolsheim
08.09.12
F1 Junioren
SV B/W Münster Sarmsheim : VFLFW
E2 Junioren
VFLFW : SpVgg Ingelheim
D2 Junioren
TSV Schott Mainz : VFLFW
D1 Junioren
SpVgg. Gau Algesheim : VFLFW
C Junioren
VFLFW : TSG BRetzenheim
A Junioren

TV 1817 Mainz : VFLFW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.