1b mit ungefährdetem Auftaktsieg / VfLFW II – Fidelia Ockenheim II 4:0

WI6XjwgHj7KVvvK4hlsyz8W9huffWrBgAv1rJPdoJD8Einen überzeugenden Sieg landete unsere 1b am vergangenen Wochenende. Die Müller-Elf bezwang eine robuste Ockenheimer Elf mit 4:0 und sichert sich Platz 2 in der Tabelle. Der VfL begann sehr dominant versäumte es jedoch durch Klose, Pittner, Zoogbaum und Nickel das 1:0 zu machen. So dauerte es bis zur 22. Minute ehe Kirchner (Assist Klose) das 1:0 besorgte. Kurz vor der Pause war es Andreas Pittner (Assist Demolli), der den 2:0 Pausenstand besorgte. In Halbzeit 2 verflachte das Spiel zusehends und mehr wie das 3:0 durch Christof Nickel (Assist Heil) , sowie das 4:0 durch David Klose wollte nicht mehr rausspringen.

IMG_7011

Fazit: Die 1b ist eine Spielstarke Mannschaft, die jedoch ohne echten Torjäger daherkommt, was jedoch dadurch kompensiert wird, dass jeder Spieler versucht den besser postierten Mann zu finden. Abzuwarten wie man sich gegen einen Gegner schlägt dessen Hintermannschaft weniger Torchancen zulässt. Kommendes Wochenende trifft man in Laubenheim auf die Zweite Garnitur der Alemannia.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.