A-Junioren: Schützenfest gegen 1. FC Willi Wacker Hechtsheim

 Am gestrigen Samstag, 25.05.13 16.00 Uhr, bestritten unsere A-Junioren ihr vorletztes Meisterschaftsspiel gegen den 1. FC Willi Wacker Hechtsheim und gewannen haushoch mit 9:0.Unsere Jungs beherrschten den Gegner von Anfang an nach Belieben und gingen bereits in den ersten 15 Minuten durch einen lupenreinen Hattrick von Alex Eich mit 3:0 in Führung, da ließ sich unser Torjäger vom Dienst, Lucas Baumgartner, nicht lange lumpen und legte einen Doppelpack (25./30.) nach. Nun war Alex wieder an der Reihe und verwandelte einen Freistoß (34.) direkt aus 18 Metern.

In der zweiten Hälfte erhöhten unsere Jungs durch drei weitere Treffer von Lucas Baumgartner (60.), Mathias Schlegel (75.) und Daniel Stockhammer (80.) das Ergebnis zum Endstand auf 9:0.

Der Gast war völlig überfordert und konnte einem fast leid tun, aber Hut ab – die Jungs von Willi Wacker beendeten das Spiel fair und anständig, man muss anerkennen, dass sie trotz weit über 100 Gegentoren immer wieder zu den Spielen antreten und die Mannschaft nicht, wie bereits 3 Teams zuvor in der laufenden Saison, abgemeldet haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.