U10 – In der E Jugend noch nicht angekommen

Auch beim ersten Heimspiel der Saison, war im Spiel gegen Wackernheim nichts zu holen. Der Gegner, alle samt Jahrgang 2007, bestimmte von der ersten bis zur letzten Minute das Geschehen auf dem Platz. Allen voran dem Kapitän und Spielmacher, der sich ingesamt fünfmal in die Torschützenliste eintragen konnte, hatten unsere Jungs nichts entgegenzusetzen. Fast jeder Angriff lief über ihn. Übersicht und Ballverteilung sowie auch der Abschluss waren exzellent. Sporadische Angriffe und Chancen des VFL wurden, entweder durch perfektes Pressing der Gäste oder durch eigenes Pech im Abschluss, zerstört.  Weiterlesen

U13 – Gewinnt Saisonauftakt gegen Gau-Algesheim

Am Freitagabend startete die D1 des VfL Frei-Weinheim in die Saison 2017/18. Zum Saisonauftakt empfing man die D-Jugend des SV Gau-Algesheim. Mit den Abgängen von Adam Oudbib, Simon Detambel, Bastian Fetzer und Djamal Aslan hat die D1 des VfL Frei-Weinheim vor allem an Leistungsträgern im Offensivbereich eingebüßt.

Weiterlesen

Sommer Cup 2017

VfL Frei-Weinheim Sommer Cup 2017Der VfL Frei-Weinheim richtet am kommenden Wochenende (24.06-25.06.) den Sommer Cup 2017 in Frei-Weinheim aus. In den Altersklassen der F-, E- und D-Junioren werden 27 Teams mit mehr als 300 Spielern um Pokale und Medaillen wetteifern.

Spannende Spiele und toller Jugendfussball sind von Samstag bis Sonntag jeweils von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr mit Sicherheit garantiert.

Für das kulinarische Wohl wird neben dem Sportplatz und im Vereinsheim bestens gesorgt sein.

Hier geht es zur Teilnehmerübersicht und den Spielplänen (hier anklicken)!

Wo alles anfing… HSV Torwart Christian Mathenia zu Gast bei seinem VfL

Am Freitag, den 02.06.2017 sollte das Training der F-und E- Junioren beim VfL Frei-Weinheim nicht werden, wie man es sonst kennt. Rüdiger Hartmann, Torwarttrainer des Breitensportbereiches, konnte mit einer Überraschung aufwarten. Sein früherer Schützling Christian Mathenia, mittlerweile Torwart des HSV in der ersten Bundesliga, den er in seiner Jugend betreut hatte, stattete seinem Heimatverein einen spontanen Besuch ab.