Verstärkung gesucht!

VfL Frei-Weinheim sucht Verstärkung!

Der VfL Frei-Weinheim sucht auch weiterhin Trainer und Trainerinnen für alle Altersklassen!

Qualifizierung zum Lizenztrainer/zur Lizentrainerin über den Verein und interne Weiterbildung sowie Unterstützung von erfahrenen Jugendtrainern sind nur einige Vorteile beim VfL Frei-Weinheim.

Bei Interesse sprechen sie uns doch einfach an oder informieren sich bitte hier!

U13 – Rückrundenvorbereitung

Die D-Jugend des VfL Frei-Weinheim ließ es in dieser Spielzeit während der Winterpause ruhiger angehen. Gegenüber den Vorjahren, wo der Jahrgang 2005 in einer kompletten Spielzeit zwischen 10-13 Turnieren neben 10 Testspielen und bis zu 18 Pflichtspielen absolvierte, war in diesem Jahr zu mindestens während der Winterzeit „Fußball-Diät“ vom Trainer verordnet.

Weiterlesen

Gegen starkes Bosnjak verschenkt der VfL eine 4:1 Führung

Über das 4:4 Unentschieden im Spiel gegen starke Gastgeber von Bosnjak Mainz wird man sich wohl noch lange im Lager des VfL ärgern. Erwischte man doch trotz erheblicher Personalprobleme einen Sahnetag in punkto Chancenverwertung. Johannes Kull (6. Minute) und Andre Joseph (11. / 60. / 64. Minute) bescherten bei einem Gegentreffer der Mainzer (13. Minute) eine beruhigende Führung, die jeder im Lager der Blau-Weissen als Garant für 3 Punkte erachtete. Weiterlesen

5 Ausfälle im Spitzenspiel sorgen für Extremsituation

Vergangenen Sonntag musste #unserVfL sich im Spitzenspiel gegen Hassia Bingen geschlagen geben, die auf 5 Punkte an die Tabellenspitze heranrutschen und weiterhin ärgster Konkurrent um den Titel bleiben. Der VfL versäumte es mit einem 3er das Titelrennen vorzeitig zu entscheiden und verpatzte den Auftakt ins neue Jahr. Hier der Bericht von FuPa.de vom 6.3.2017 /// Weiterlesen

Mit Presberg kommt der nächste Bezirksligist an die Talstraße

Fehlt im Test gegen Presberg. Jannik Bambach

Fehlt im Test gegen Presberg. Jannik Bambach

Am Sonntag erwartet der VfL erneut einen Bezirksligist (Kreisoberligist / Hessen) zum Testspiel an der Talstrasse. Während die Fontana aus Finthen in der hiesigen Bezirksliga auf Platz 5 rangierte, bekommen Zoogbaum, Richter & Co diese mal mit einem Spitzenreiter zu tun. Der SV Presberg führt mit einem ordentlichen Vorsprung die Kreisoberliga Rheingau Taunus an und vieles spricht für den Wiederaufstieg des Landesligisten der vergangenen Jahre. Weiterlesen

Koeder & Co trotzen den Fehlentscheidungen und besiegen Fontana Finthen mit 2:0

Auch die Fontana aus Finthen konnte #unseremVfL auf heimischem Geläuf nicht das Wasser reichen. Der Bezirksligist agierte unter dem Strich offensiv zu harmlos und konnte im Zentrum keine Mittel gegen Spitzbarth und Kull auf der Doppelsechs finden. Sehr starke 10 Anfangsminuten des VfL mit einer vergebenen „Hundertprozentigen“ von Fabian Frey, dessen Schuss ein Finther vor der Linie klärt und einem nicht gegebenen Elfer nach Foul an Christian Bernd. Weiterlesen