Der VfL Frei-Weinheim präsentiert 9 Neuzugänge

Stehend v. l.: Patrick Bieger (Trainer), Adem Kaya (Co-Trainer), Nils Witte, Yannick Brendle,  knieend v. l.: Marius Satter, Devrim Hammer, Kaniwar Birhimeoglu

Der VfL-Frei-Weinheim wird sich in der kommenden Saison, die mit dem ersten Liga-Spiel am 12.08.18 startet, mit 9 Neuzugängen präsentieren. Neben dem CO-Trainer Adem Kaya, der vom VfB Bodenheim wechselt, kommen Nils Witte (SV BE Etteln), Yannick Brendle (TSV Wackernheim), Marius Satter (Fidelia Ockenheim), Devrim Hammer (eigene Jugend), Kaniwar Birhemeoglu (TSG Heidesheim), Stefan Göttsching (TSV Schott), Ivan Gavran (SV Presberg) und Ilija Esegovic (Kroatien). Weiterlesen

Paukenschlag beim VfL Frei-Weinheim

Patrick Bieger und Adem Kaya übernehmen die 1. Mannschaft

Ingelheim. Der VfL Frei-Weinheim hat einen neuen Chefcoach. Patrick Bieger wird in der kommenden Saison an die Talstraße nach Frei-Weinheim wechseln. Im Gepäck hat Bieger dabei einen spielenden Co-Trainer, der in Ingelheim kein Unbekannter ist, Adem Kaya! Bieger, der bereits die 2. Mannschaft des TSV Schott trainierte und derzeit noch beim TSV Schott aushilft, will sich nun der neuen Aufgabe beim VfL voll widmen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Der VfL Frei-Weinheim wünscht seinen Mitgliedern, Spielern, Trainern und Betreuern -verbunden mit seinem Dank für die im Jahr 2017 erbrachten Leistungen – ein friedvolles und erholsames Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das Neue Jahr.
Der Vorstand

U10 – Mit einem Sieg in die Winterpause

Auch gegen den Tabellenletzten aus Bingen-Kempten, lies das junge Weinumer E1 Team nichts liegen. Doch am Anfang sollte der Matchplan nicht ganz aufgehen.
Kempten setzte den VFL von Anfang an unter Druck und ging folgerichtig mit einem Distanzschuss, mit 1:0 in Führung. Verunsichert spielten die Jungs aus Weinum auf dem ungewohnten Untergrund weiter, Kempten drückte und drückte und wollte schnellstmöglich das 2:0 nachlegen. Nach einem unglücklichen Abwehrversuch durch Robin Nitsch, der den Ball ins eigene Tor stolperte, gingen die Hausherren zu diesem Zeitpunkt auch völlig verdient mit 2:0 in Führung. Weiterlesen

Bis Samstag noch abstimmen und das Spiel des VfL zum Topspiel machen

Das Spiel #UNSERVFL gegen den VfR Nierstein kann zum Spiel der Woche gewählt werden und somit von FuPa Rheinhessen TV aufgezeichnet werden. Bitte wählt uns unter unten stehendem Link zum FuPa Spiel der Woche!
>>>>>>> Hier gehts zur Abstimmung

Abgestimmt werden kann bis Samstag 18:00 Uhr

U10 – Wichtiger Heimsieg!

Nach den zwei Freundschaftsspielniederlagen (0:5 gg Johannisberg, 3:1 gg Spvvg Ingelheim) während den Herbstferien, in denen überwiegend die Ersatzspieler zum Zuge kamen und den zwei unnötigen Ligaspielniederlagen (1:2 gg Gau-Algesheim, 4:3 gg Gensingen-Grolsheim) konnten die jungen VfLer am Samstag zurück in Erfolgsspur finden und einen wichtigen Heimsieg gegen ein starkes Team aus Essenheim verbuchen.

Weiterlesen