Der VfL Frei-Weinheim präsentiert 9 Neuzugänge

Stehend v. l.: Patrick Bieger (Trainer), Adem Kaya (Co-Trainer), Nils Witte, Yannick Brendle,  knieend v. l.: Marius Satter, Devrim Hammer, Kaniwar Birhimeoglu

Der VfL-Frei-Weinheim wird sich in der kommenden Saison, die mit dem ersten Liga-Spiel am 12.08.18 startet, mit 9 Neuzugängen präsentieren. Neben dem CO-Trainer Adem Kaya, der vom VfB Bodenheim wechselt, kommen Nils Witte (SV BE Etteln), Yannick Brendle (TSV Wackernheim), Marius Satter (Fidelia Ockenheim), Devrim Hammer (eigene Jugend), Kaniwar Birhemeoglu (TSG Heidesheim), Stefan Göttsching (TSV Schott), Ivan Gavran (SV Presberg) und Ilija Esegovic (Kroatien). Einzelne Gespräche mit Neuzugängen stehen noch aus, so Patrick Bieger, der neue Coach der Frei-Weinheimer. Damit ist ein ordentliches Team für die kommende Saison zusammengestellt, ist sich Christopher Pittner sicher. Er stellt sich als 2. Vorsitzender zusammen mit Thomas Winternheimer, Dominique Zoogbaum und Alexandra Hammer zur Wahl um die Geschäftsführung des Vereins zu ergänzen. An der Mitgliederversammlung am 22.06.2018 wird der neue Vorstand gewählt. Bieger hat bereits in Abstimmung mit dem neuen und alten Vorstand die Neuverpflichtungen vorgenommen und ist sich sicher, dass damit der Grundstein gelegt ist. „Das neue Team wurde uns am Dienstag präsentiert, wir sind sehr zufrieden“, so Thomas Winternheimer, der den VfL zukünftig als 1. Vorsitzender führen will.

Ein Gedanke zu „Der VfL Frei-Weinheim präsentiert 9 Neuzugänge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.