Jugendabteilung mit grossen Plänen für 2013

Die Jugendabteilung des VfL startet mit großen Ambitionen in das bevorstehende Jahr 2013. Wie Jugendleiter Ingo Wolff berichtete führte man bereits Gespräche mit den aktuellen Jugendtrainern und stellt die Weichen für die Saison 2013/2014. Bereits jetzt gibt es 4 interessierte Jugendtrainer, die gerne ein Team des VfLFW coachen würden. 

Alle Jugendmannschaften wurden im zweiten Halbjahr  2012 mit einheitlichen Trikots des Jugendausrüsters Legea Lemm-Sports ausgestattet. Als letzte Mannschaft wird in den nächsten Wochen die U19 ihre Trikots aus den Händen der Betreiber der „Best Worscht in Town“ Filiale Mainz entgegennehmen. Einige Mannschaften sind auch bereits mit Ausgehanzügen ausgestattet. Bemerkenswert ist, dass alle Trikots und Anzüge von privaten Gönnern oder regionalen Unternehmen gesponsert wurden.
Im bevorstehenden Jahr wartet viel Arbeit auf Ingo Wolff, Marco Rockert & Co. Nach dem grandiosen Erfolg unseres Fussballcamps folgt 2013 die Neuauflage mit einer Kapazität von 70-75 Kindern, die 3 Tage lang unter optimalen Bedingungen trainieren werden. Neu im Angebot wird das Wochenend-Event „Wald-Detektive“ sein. Derzeit laufen die Planungen hierfür auf Hochtouren und Mitte Februar werden wir unsere Mitglieder und Externe über Einzelheiten informieren. Soviel darf erwähnt werden, es handelt sich um ein Abenteuercamp mit pädagogischen Aspekten für Mädchen und Jungs, was sicherlich großen Zuspruch erfahren wird.
Weitere Punkte, die in naher Zukunft auf der Agenda stehen sind die Wiedereinführung des  Hallenturniers, der Austausch mit den Partnerstädten, insbesondere Stevenage und einer Großen Weihnachtsfeier, altersübergreifend im Breitensportbereich.
Die Jugendabteilung ist auf einem sehr guten Weg und der VfL sagt Danke an alle die hier ehrenamtlich oder uneigennützig ihren Beitrag leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.