Markus Kreuz weiterhin in Blau-Weiss

Co-Trainer Markus Kreuz macht weiter! Auch im kommenden Jahr wird der Topscorer der abgelaufenen Runde (23 Tore / 21 Assists) für den VfL auflaufen. Anfängliche Überlegungen die Fußballschuhe nach 34 Jahren an den Nagel zu hängen, wichen der Verbundenheit zu Teamkameraden und Heimatverein. Das Erfolgstrio um die Trainer David Klose & Markus Kreuz, sowie Abteilungsleiter Sebastian Frey ist somit wieder komplett und die Herausforderung  A-Klasse kann angegangen werden. Nicht mehr mit an Bord sein wird Christian Bernd, der zum Bedauern von Trainern und Mitspielern nach nur einem Jahr nach Kempten zur Hassia zurückkehrt. Die Werkself vom Bauer Schorch ist für den 15 Tore Mann Heimat und Freundeskreis, weshalb Christian die C-Klasse dem Abenteuer A-Klasse vorzieht. „Ich bin Christian dankbar dass Christian sich bei den vielen Offerten jedes Jahr für den VfL und mich entschieden hatte und wünsche ihm alles Gute für die neue Saison, die er & die Hassia bestimmt auch mit einem Titel beenden werden.“ so Trainer David Klose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.