Qualifikation zum Kreispokal – Teutonia Weiler gg VfLFW II 1:2 (0:2)

Unsere Reserve spielte heute in der Qualifikation zur 1. Runde des Kreispokals gegen die Elf von Teutonia Weiler. Durch die wegen Spielermangels bedingte Absage der 1. Mannschaft in Budenheim, konnte Trainer Jochen Müller auf Steven Thiel und Thomas Schmitt (beide Trainingsrückstand) zurückgreifen. Thomas Schmitt war es auch, der die beiden Treffer zum schmeichelhaften Sieg beisteuerte. Die Teutonen verteidigten sehr hoch und stellten die Mannen um Kapitän Sebastian Aurin vor eine schwierige Aufgabe. Zudem lies unsere Elf jegliche Umsetzung taktischer Anweisungen und Trainingsinhalte vermissen. Alles in allem ein glücklicher Sieg, der durch eine Rote Karte in der 61.min für Manuel Müller getrübt wurde.

Gegner in der 1. Pokalrunde ist nun am kommenden Wochenende die Mannschaft des aktuellen Kreisklassenmeisters TSV Sponsheim. 05.08.2012 Frei-Weinheim 15:00 uhr

Aufstellung: Stojancic, Demolli, Rödiger, Aurin, Müller, Jäger (Kirchner), Nickel, Mai (Hammer), Zoogbaum, Thiel (Lukas), Schmitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.