VfLFW Spielerabgänge Aktive 2012

Zur kommenden Saison wird uns Pascal Eder in Richtung Hassia Bingen verlassen. Pascal wird künftig als Nummer 1 im Team von Trainer Ekrem Soy in der Verbandsliga seine Fussballschuhe schnüren. Wir wünschen Pascal alles Gute und Viel Erfolg beim neuen Klub.

__________________________________________________________________________

Andi Schmitt wird uns in Richtung Raum Kreuznach verlassen. Andi wird ab der Saison 2012/2013 für den FV Hochstätten in der Bezirksliga stürmen, wo er in naher Zukunft auch wohnen wird. Wir wünschen Andi alles Gute, bedanken uns für die tolle Leistung im Aufstiegsjahr und wünschen Ihm Viel Erfolg beim neuen Klub.

__________________________________________________________________________

Nach einem komplizierten Kreuzbandriss, wird unser ehemaliger Kapitän Steven Rockert, seine Laufbahn als Fussballer beenden. Wir hoffen, das wir Ihn weiterhin in einer Funktion an den Verein binden können. Der VfL sagt einem VfL-Urgestein DANKE für ALLES.

__________________________________________________________________________

Ebenfalls seine Fussballschuhe an Nagel, hängt Eugen Kunz, der wenn auch mit kleinen Zwischenstationen in Ingelheim und Ockenheim zu der UR-Frei-Weinheimer Riege gehört. Eugen war Mitglied des 1b Teams, was 2010 sensationell, mit nur einer Niederlage, die Meisterschaft in der Kreisklasse holte und spielte auch im 2010er Kreispokal mit, den der VfL nach Frei-Weinheim brachte.
Danke für alles Eugen, wir sehen uns beim Rücktritt vom Rücktritt oder bei der AH.

__________________________________________________________________________

http://www.allgemeine-zeitung.de/fm/819/thumbnails/CON_35365805_7428_M.jpg.12595390.jpeg

Zum Schluss verabschieden wir Markus Becker.
Markus hat noch nie für einen anderen Verein wie den VfL die Fussballschuhe geschnürt und gilt als der erfolgreichste Spieler des VfL aller Zeiten. Markus konnte mit dem VfL unter David Klose und Gerhard Kreuz 3 meisterschaften feiern , sowie unter Frank Deiler und Michael Silz den Pokalsieg im Kreis Bingen.
Markus wird auf Grund seiner andauernden Kniebeschwerden und aus beruflichen Gründen das fussballspielen aufgeben und sich dem Skifahren widmen (Ischgl -10 Grad, das Knie hält)

Wir Alle bedanken uns bei Markus für 24 Jahre VfL Frei-Weinheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.