Trainer David Klose verlässt den VfL zur neuen Saison

Bericht v. FuPa.net v. 05.01.2018

Der VfL Frei-Weinheim, Tabellensechster der Fußball-A-Klasse , und Trainer David Klose gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege. „David Klose hat dem VfL-Vorstand mitgeteilt, eine neue Herausforderung zu suchen“, so der Frei-Weinheimer Vorsitzende Manfred Arnold. Damit endet zum 30. Juni eine erfolgreiche siebenjährige Zusammenarbeit, die mit dem Aufstieg in die A-Klasse im vergangenen Jahr einen ihrer Höhepunkte hatte. „Der Vorstand des VfL bedankt sich schon heute für die geleistete gute und innovative Arbeit und wünscht David Klose für seine weitere sportliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“ Darüber, wer im Sommer die Nachfolger des 38 Jahre alten Erfolgscoachs als Cheftrainer antreten wird, will der VfL bereits in den kommenden Tagen entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.