Trainerfuxx Vol.5 „Baseball“

Heute eine Übung für unsere Kleinsten. (Auch abwandelbar für den Leistungsbereich)

2 gleichgroße Teams aufteilen, 1 Team zieht Leibchen an

Übungsmittel: 5 Fahrradreifen, 3-5 Fußbälle, Leibchen und Markierungsteller

Das Ziel:

So viele Punkte holen wie möglich zu erzielen. Der Ball darf beim Abstoßen aus der 1 Base eine  gewisse Markierung (siehe Markierungsteller) nur leicht überschreiten. (1-2m dann sollte er liegen bleiben) Gesprintet werden darf aber nur, solange der Fußball im Spiel ist. Sobald das gegnerische Team (ist im und um den Kleinfeld 16er verteilt) den Ball im Kleinfeldtor versenkt hat, ist entweder der Spieler sicher im Base oder verbrannt. Das vereidigende Team muss versuchen, so schnell wie möglich den Ball im Tor zu versenken um den Runner/Sprinter aus dem Spiel zu bringen. Punkte zählen erst nach durchlaufend er letzte Base. Ein Homerun ergibt 15 Punkte, normales durchlaufen von Base zu Base ergeben 5 Punkte. Nachdem jeder Spieler eines Teams an der Reihe war, erfolgt ein Wechsel der Teams.

Grundstellung:

Team 1 (gelbe Leibchen) stellt sich nacheinander hinter der 1 Base auf.
Team 2 verteilt sich im Abgesteckten Feld im und um den Kleinfeld 16er.

Übungszeit: etwa 20-25 min

Lernziel:

Erlernen des festen Innenspannstoß und Sprints, Übersicht erlangen, eigene Einschätzung schulen, wann, wie lange gesprintet werden kann

Was aber noch viel wichtiger ist, ist der Fun Faktor den das Spiel mit sich bringt. Wenn deine Mannschaft danach mit Freude an die etwas schwierigeren Übungen geht ist der Lernerfolg der gesamten Trainingseinheit bestimmt höher.

Das Trainerteam der U10 wünscht viel Spaß bei dieser Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.