U10 stürmt den Betzenberg

Wieder einmal hatte das Trainergespann Reisinger, Leibfried und Cannas Ausdauer und Ergeiz zugleich bewiesen.
Seit drei Jahren hat man sich beim 1.FC Kaiserslautern darum beworben, die Einlaufeskorte zu stellen. Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Am 30. Spieltag fahren 13 Kinder und ihr Trainerteam auf den höchsten Fußballberg Deutschlands und dürfen hoffentlich mit den Spielern des FCK ins legendäre Fritz-Walter Stadion einlaufen. Die Monate März bis April haben noch das ein oder andere Highlight für die Truppe um Trainer Cannas parat. Was das sein könnte, wird ende Februar 2013 verraten.
=> Nur so viel vorab, das gab es in Ingelheim noch nie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.