U11: Spannendes Duell in Bingerbrück

U11 Vulkan fertigAm Samstag den 27.04.2013 mussten unsere Jungs der U11 gegen die SG Bingerbrück / Weiler ran. Bei Fritz Walter Wetter und kalten 8°C wurde mit etwas Verspätung vom Unparteiischen angepfiffen. Die Jungs vom VfLFW taten sich zunächst schwer mit den ungewohnten Platzverhältnissen und fanden zunächst nicht so richtig ins Spiel. Schließlich aber konnte Pascal L. eine kleine Unachtsamkeit des Keepers der SG ausnutzen und traf zum 0:1. Das Tor, was etwa in der 10 Minute fiel, schreckte die Jungs der SG Bingerbrück / Weiler aber nicht im Geringsten! Wieder und wieder erspielten sie sich Chancen, die entweder durch den gut mitspielenden Keeper des VfL Abdullah A. oder der Hintermannschaft Tom W., Dennis L., und Julian E., teilweise in höchster Not,  verhindert werden konnten. Schließlich fiel dann noch das 0:2, wunderschön herausgespielt, durch Julian E. und mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Halbzeit. Es war Still in der Kabine als der Trainer die Ansprache hielt und die Jungs aufforderte nicht nach zu lassen und die Konzentration aufrecht zu halten. Die SG Bingerbrück / Weiler war, nach zwei einfachen Spielen, eine Mannschaft der man auf Augenhöhe begegnete. Die zweite Halbzeit begann, und sofort wurde klar: das wird eine interessante zweite Hälfte. Harte, aber fair geführte Zweikämpfe, schönes Kombinationsspiel auf beiden Seiten und Kinder die in diesem Spiel Alles gaben führte zu Begeisterung bei Trainern und den Zuschauern. Schließlich kam es wie es kommen musste. Eine kleiner Fehler unseres Keepers und die Offensive der Gastgeber nutze diese Gelegenheit und erzielte den Anschlusstreffer. Beide Mannschaften kamen immer wieder vor das Tor des Gegners. Zunächst konnten aber weitere Treffer durch, auf beiden Seiten, starkes Abwehrverhalten verhindert werden. Die letzten 30 Sekunden brachen an. Eckball für den VfL. Vom Keeper der SG gefangen und weit vors Tor des VfL abgeschlagen. Zunächst wurde der erste Schuss durch die Hintermannschaft des VfL abgeblockt und zur Seite geklärt. Dort stand aber schon ein Angreifer der SG bereit, legte sich den Ball kurz vor und zimmerte den Ball ins linke Eck unseres Tores. Das Spiel war aus!

Aufstellung des VfLFW: Abdullah A., Tom W., Dennis L., Julian E., Fabian G., Pascal L., Jamal S., Ahmed A.H., Abdul Kadir D., Julian M.

Fazit des Trainers:

Ein Super Fußballspiel das Alles hatte.

Ein Ergebnis (2:2) dass so auf jeden Fall in Ordnung geht.Zwei Mannschaften die an diesem Mittag Alles gegeben haben und den Trainern sowie Eltern ein tolles Fußballerlebnis ermöglicht haben.

Danke Jungs!!!

Wir bedanken uns bei der SG Bingerbrück / Weiler für ein tolles, faires Spiel und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.