U9 (F-Jugend)

F-Junioren

 

Die F-Junioren sollen langsam die Basistechniken erlernen. Um den Kindern viele Ballkontakte zu ermöglichen halten wir die Gruppen klein (8-10 Kinder pro Betreuer). Mit mehreren Stationen arbeiten.

Es ist wichtig die Kinder zu ermuntern die Übungen mit beiden Füßen durchzuführen.

Das grundlegende Lehrprinzip ist das Vormachen-Nachmachen!

Zeit- und Leistungsdruck lediglich bei Wettbewerben im Training oder bei Spielen.

Es ist wichtig den Kindern zu vermitteln, daß sie bei Spielen eine gewisse Ordnung einzunehmen haben!

Es soll vermieden werden den Kindern schon eine bestimmte Position aufzudrängen sondern vielmehr dafür gesorgt werden, daß viele Positionen mal ausprobiert werden.

 

Lernziele

  • Die Spielidee des Fußballs vermitteln
  • Grundregeln sollen gelernt und angewandt werden
  • Vielseitigkeit am Ball (beidfüßig)
  • Straßenfußball im Verein (freies Fußballspiel)
  • Koordinative Fähigkeiten Entwickeln
  • Technische Grundlagen (Dribbling, Schuß, Paß und Ballkontrolle) in Grobform erlernen.

  Trainingsprinzipien

  • einfache Organisation (Training nicht zu komplex)
  • kleine Gruppen ( 8-10 Kinder pro Trainer / Betreuer sind ideal)
  • kleine Spielfelder (ermöglicht den Kindern viele Aktionen und Ballkontakte)

Training (70-80 Minuten 2 mal in der Woche)

  • Vielseitiges Laufen und Bewegen z.B. Fang und Tummelspiele. Koordinative Übungen.
  • Vielseitige Aufgaben mit Ball. Platzwechselspiele, Jonglieren.
  • Basistechniken üben. Dribbling, Innenseitstoß, An- und Mitnahme flacher Bälle, Spannstoß
  • Freies Fußballspielen

 Wettkampf

  • Alle sollen spielen!
  • Es wird vermieden den Kindern immer die gleiche Position zu geben. Vielseitigkeit fördern.
  • Grundordnung vermitteln.

Coaching

  • Die Freude am Spiel entwickeln und ständig fördern.
  • Die Teamfähigkeit weiter entwickeln
  • Der Trainer als Freund der Kinder welcher trotzdem respektiert werden soll.
  • Wichtig: Die Eltern in das soziale Umfeld des Vereins einbinden (Fahrdienst, Trikotwäsche, Kuchen usw.)

 

 _______________________________________________________________________________

Um zu sehen wie eine solche Trainingseinheit mit bestimmten Schwerpunkten aussehen kann, empfehle ich jedem Trainer das „TRAINING ONLINE“ auf der DFB-Homepage.
_______________________________________________________________________________