U9 – Super Vorbereitung

Am 07.08. war es endlich wieder soweit. Nach langer Sommerpause nahm die U9 des VfL Frei-Weinheim endlich wieder das Training auf.
Trotz des heißen Wetters war die Trainingsbeteiligung, wie auch schon in der vergangenen Saison als man noch U8 gespielt hat, hoch und die Jungs und Mädels waren mit Motivation und Spaß bei der Sache.

In den nächsten Trainingseinheiten zeigte sich, sehr zur Freude der beiden Trainer, das die jungen Kicker trotz der langen Pause nichts verlernt haben, lediglich an der Disziplin musste etwas gearbeitet werden, aber auch das bekam man schnell wieder in den Griff.
Dann war es auch schon so weit. Nach nur vier Trainingseinheiten stand das Vorbereitungsturnier am 18.08. in Sprendlingen an.
Früh morgens und bei angenehmen 20 Grad durften sich die Jungs und Mädels der U9 gegen FG Mutterstadt, JSG Meisenheim sowie TSV Degenia Bad Kreuznach und SV 1965 Klein Winternheim messen.
Mit viel Spielfreude und gewohnt gutem Zusammenspiel konnte die U9 des VfL Frei-Weinheim 3 der 4 Spiele für sich entscheiden, lediglich das Spiel gegen Mutterstadt wurde durch einen Glückstreffer des FG Mutterstadt 0:1 verloren.

In allen Spielen war die U9 des VfL die Spielbestimmende Mannschaft und überzeugte wie schon in der letzten Saison durch gute Technik und einem hervorragendem Passspiel.
Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften für faire Spiele und dem TSG Sprendlingen für ein schönes Turnier.
Ohne Pause ging es an diesem Wochenende auch gleich weiter und man traf sich am Sonntag den 19.08. auf heimischen Rasen mit der U9 des SV Gonsenheim zum Freundschaftskick.
Auch in diesem Spiel sah man schnell das unsere Kicker mehr Spielanteile hatten.
Viele gute Einzelaktionen führten zu frühen Toren für den VfL, man fand aber leider nicht in das gewohnt gute Passspiel.
Kleine Nachlässigkeiten in der Defensive führten dann in der ersten Halbzeit noch zu einem Gegentreffer, aber mit einem beruhigenden 4:1 ging man in die Halbzeit.
Die zweite Halbzeit verlief wie die erste und man besann sich leider nicht auf die eigenen Stärken, das sonst so hervorragende Passspiel.
Das Spiel wurde schlussendlich durch weitere schöne Einzelaktionen für sich entschieden und man trennte sich an diesem Tag schließlich nach einem fairen Spiel mit 7:2.
Natürlich wurde, wie es mittlerweile Tradition ist beim VfL Frei-Weinheim noch ein spannender Elfmeterkick durchgeführt bei dem beide Mannschaften viel Spaß hatten.
Das letzte Testspiel fand dann für einen Teil der Mannschaft am 21.08. bei unseren Sportfreunden in Gau Algesheim statt.

Schnell geriet man ins Hintertreffen und plötzlich lagen die stark spielenden Kicker des SV Gau Algesheim mit 2:0 vorn.
Jungcoach Tom Wolff und vor allem die Mannschaft des VfL Frei-Weinheim verloren aber nicht die Nerven und bewiesen Kampfgeist.
In einer hervorragenden Teamleistung spielte man sich heran und konnte das Spiel zum Schluss sogar 5:2 für sich entscheiden.
Auch hier wurde das Spiel mit einem Elfmeterkick beendet und wir bedanken uns beim SV Gau Algesheim für das faire Spiel.

Fazit des Trainerteams
Die Saison kann kommen!
Die Jungs und Mädels der U9 sind technisch stark, haben Team- und Kampfgeist und das wichtigste überhaupt: Freude und Spaß am Fußball
Das Trainerteam freut sich auf eine schöne Saison mit vielen spannenden Spielen.

Termine
01.09. / 11:00 Uhr / Auswärtsspiel in Budenheim
15.09. / 10:00 Uhr / Auswärtsspiel in Schwabenheim

Ein Gedanke zu „U9 – Super Vorbereitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.