VfL Frei-Weinheim gewinnt „Best Worscht in Town“ als neuen Sponsor und präsentiert sich zusammen auf dem verkaufsoffenen Rotweinfestsonntag

Der verkaufsoffene Sonntag zum Rotweinfestauftakt war für den VfL ein voller Erfolg. Aktive und Jugendabteilung präsentierten sich mit dem neuen Sponsor, „Best Worscht in Town“ auf der „Neuen Mitte“ und verzeichneten einen regen Zuspruch. Die zahlreichen Besucher waren sich nicht zu schade, 20 Minuten Schlange zu stehen, um die zahlreichen Currywurst- Variationen aus Mainz ( Augustinerstr. 11) zu probieren. Bemerkenswert war, dass die 3 „Worschtdealer“ von 10:00 – 17:00 Uhr nicht eine Pause einlegen konnten, da permanent Betrieb war. Auch für das nächste Jahr einigte man sich bereits mit Ingelheim Aktiv und den Betreibern der „Best Worscht in Town“ Filiale in Mainz auf eine Zusammenarbeit. Geplant ist neben dem Verkaufsstand, eine Bühne auf dem ein Schärfewettessen ausgetragen wird.

 

Der VfL bedankt sich bei Michael Hess von Ingelheim Aktiv und dem Best Worscht Team.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.