VfL Frei-Weinheim spendiert Ausflug zum Fußball- Länderspiel

Am Freitag, den 09.11.2012 spielte die U15- Nationalmannschaft des DFB gegen die Auswahl von Süd- Korea.
Die Jugendabteilung vom VfL FW hatte die Idee, die Fußball –AG der Theodor-Heuss-Grundschule Ingelheim West zu diesem Ereignis einzuladen.

Wir trafen uns um 9:45 in der Schule und fuhren dann gemeinsam mit dem Stadtbus zum Bahnhof. Von dort aus liefen wir bei tollem Herbstwetter zum Blumengarten. Wir konnten schon ins Stadion gehen und beobachteten die Spieler beim aufwärmen.
Um 11:00 Uhr begann das Spiel. Die meisten Kinder beobachteten es gespannt. Zwischendurch durften sie immer mal eine Runde drehen. 90 min. sind für die Kinder doch eine lange Zeit. Nach dem Abpfiff machten sich einige Autogrammjäger auf den Weg zu den Spielern und kehrten erfolgreich, mit Unterschriften auf den Armen, zur Gruppe zurück. Wir mussten uns beeilen und erreichten gerade noch pünktlich den Bus, der uns zurück zum Bahnhof brachte.
Es war ein schöner Ausflug mit den fußballbegeisterten Kindern. Es hat Spaß gemacht und hat alles gut geklappt. Danke auch noch mal an Frau Zander (Leitung Fußball- AG) und Frau Frankenbach (Schulleitung) für die gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.