VfL Frei-Weinheim U9 – Rückblick einer erfolgreichen Hallensaison

U9inGinsheim

Die U9 des VfL Frei-Weinheim bestritt den letzten Spieltag der Hinrunde am 09.11.2013 auf heimischen Rasen in Frei-Weinheim mit der U8 gemeinsam. Ab dem 30.11.2013 ging es dann zum ersten Hallentraining in die Sporthalle der „Realschule Plus“, die bis zum 22.02.2014 jeden Samstag zum Training genutzt werden konnte. Zusätzlich traf man sich auch mal in Soccer-Arena in Bingen zum Fußballspielen.

Die ursprünglich geplante Spielerparty, die seit der letzten Saison zur guten Tradition geworden ist, musste im Dezember Krankheitsbedingt abgesagt werden. Mit dem 08.03.2014 steht bereits ein neuer Termin und die Vorbereitungen für einen Mannschaftsabend mit Pizza, Spielkonsole und Filmschau laufen schon. Am 11.12.2013 feierte man mit den anderen Jugendmannschaften des VfL Frei-Weinheim die Weihnachtsfeier in der Bowlingbahn Ingelheim mit „Disko-Bowling“ und tollem Essen.

Während der Hallensaison trat die U9 des VfL Frei-Weinheim in 6 Turnieren an. Davon wurden 5 Turniere im „Fair-Play-Modus“ (ohne Platzierung), so wie es für F-Jugenden im SWFV üblich ist, und 1 Turnier im „Wettbewerbsmodus“ in Hessen gespielt.

Das Vereinseigene Hallenturnier des VfL Frei-Weinheim und das letzte Turnier beim VfB Ginsheim im „Wettbewerbsmodus“ waren für die U9 die Höhepunkte der Hallensaison 2013/14. In Ginsheim gelang es der U9 sich in der Gruppenphase durchzusetzen und das Spiel um Platz 3 im „Elfmeterschießen“ zu gewinnen.

Während der Hallensaison spielte die U9 in 6 Turnieren 26 Spiele und erspielte 15 Siege, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen. Das Torverhältnis beläuft sich auf 60 Tore und 43 Gegentore.

Fazit der Trainer:

„Die Jungs haben uns in der Hallensaison viele schöne und spannende Spiele geboten. Gleichwohl wir während der Winterpause nur eine Trainingseinheit pro Woche anbieten konnten, haben wir uns gut entwickelt und auch gegen Kader größerer Vereine beachtlich geschlagen. Gerne hätten die Jungs des Öfteren auch eine Platzierung für ihre Turnierleistung bekommen. Dies ist aber vom SWFV für die F-Jugend-Wettbewerbe (Fair-Play-Modus) nicht gewünscht. – Jetzt gilt es, dass wir uns auf die Rückrunde vorbereiten und in dieser die Grundlagen für einen erfolgreichen Einstieg in die E-Jugend schaffen. Hier wird uns auch die neue Staffelzusammensetzung für die Rückrunde, in der uns stärkere Gegner zugewiesen werden, entgegen kommen.“

Turniere der U9 in der Hallensaison 2013/14

14.12.2013 in Mainz Hechtsheim

(ohne Platzierungen im „Fair-Play-Modus“)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG 1848 Bretzenheim II (2:1)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG 1848 Bretzenheim III (3:0)

VfL Frei-Weinheim vs. Fontana Finthen (2:2)

12.01.2014 in Mainz Lerchenberg

(ohne Platzierungen im „Fair-Play-Modus“)

VfL Frei-Weinheim vs. SC Lerchenberg (2:0)

VfL Frei-Weinheim vs. FV Budenheim (3:1)

VfL Frei-Weinheim vs. Alemannia Laubenheim (2:2)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG 1848 Bretzenheim (0:2)

18.01.2014 in Mainz bei der TSV Schott

(ohne Platzierungen im „Fair-Play-Modus“)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG Sprendlingen (2:0)

VfL Frei-Weinheim vs. SV Gonsenheim (2:1)

VfL Frei-Weinheim vs. SC Moguntia 1896 Mainz (4:0)

VfL Frei-Weinheim vs. SV Bretzenheim 1912 (0:4)

VfL Frei-Weinheim vs. TSV Schott Mainz (2:4)

25.01.2014 in Ingelheim (VfL Frei-Weinheim Hallenturnier)

(ohne Platzierungen im „Fair-Play-Modus“)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG 1846 Bretzenheim IV (4:1)

VfL Frei-Weinheim I vs. VfL Frei-Weinheim II (6:1)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG 1846 Bretzenheim II (2:2)

VfL Frei-Weinheim vs. SV Gau-Algesheim (0:5)

VfL Frei-Weinheim vs. FC Fortuna Mombach (10:0)

09.02.2014 in Gau-Algesheim bei der TSG Schwabenheim

(ohne Platzierungen im „Fair-Play-Modus“)

VfL Frei-Weinheim vs. SG Münster Sarmsheim (1:0)

VfL Frei-Weinheim vs. TSV Stadecken-Elsheim (2:1)

VfL Frei-Weinheim vs. SpVgg Ingelheim (1:1)

VfL Frei-Weinheim vs. TSG Hechtsheim (1:5)

15.02.2014 in Ginsheim

Gruppenphase (beendet als 2. und qualifiziert fürs Halbfinale):

VfL Frei-Weinheim vs. TSG Hechtsheim (2:0)

VfL Frei-Weinheim vs. VfB Ginsheim (0:4)

VfL Frei-Weinheim vs. 1.FC Naurod (2:0)

 

Halbfinale:

VfL Frei-Weinheim vs. FSV Alemannia Laubenheim (0:2)

Spiel um Platz 3:

VfL Frei-Weinheim vs. SV 07 Bischofsheim (5:4 n.E.)

DSCN5364DSCN5342

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.