VfLFW U11: Schönes Fußballspiel bei tollem Wetter

Am Samstag den 02.03. war es endlich wieder soweit. Die Rückrunde hatte begonnen und die U11 des VFLFW hatte die U11 der Spvgg. Dietersheim zu Gast.Der Unparteiische Sascha Soost, welcher die Partie im Übrigen hervorragend leitete, Pfiff pünktlich um 16 Uhr an.

Schnell wurde klar, die Jungs haben nach der langen Winterpause Bock auf Fußball!

Ruhig und überlegt wurde Angriff um Angriff von den beiden Verteidigern Tom W. und Pascal L., sowie unserem zentralen Mittelfeldspieler Dennis L. eingeleitet und der Ball über 3-4 Stationen vors Tor gespielt.

So dauerte es auch nicht lange und Jamal S. erzielte den ersten Treffer für den VfL durch ein wunderschönes Kopfballtor nach einer Flanke von Fabian G..

Kurz darauf erzielte Fabian G. das 2:0 für den VfL gefolgt von Ahmed A. H. der einen Fehler des Torwarts ausnutzte und zum 3:0 netzte.

Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeit.

Hochmotiviert gingen die Jungs der U11 in die zweite Halbzeit. Doch auch die Spvgg. Dietersheim kehrte stärker auf den Platz zurück.

Die Dietersheimer Jungs und Mädels gaben sich trotz des Rückstandes kämpferisch und kamen unserem Tor immer wieder gefährlich nah.

Alleine dem hervorragend mitspielenden Torwart Abdullah. A und der Verteidigung des VfL war es zu verdanken dass die Jungs aus Dietersheim nicht trafen.

Schließlich wurden die nicht aufgebenden Dietersheimer doch noch mit einem schön herausgespieltem Tor belohnt.

Aber auch die Abwehr der Gäste soll hier nicht unerwähnt bleiben. Wieder und wieder verhinderte sie, dass Julian M. und Daniel M., welche an diesem Tag durch gutes Zweikampfverhalten auffielen, trafen.

Schließlich erzielte Fabian G. mit einem schönen Schuss das 4:1 was dann auch der Endstand sein sollte.

Gespielt haben

Abdullah A., Tom W., Pascal L., Dennis L., Fabian G., Jamal S., Ahmed A.H., Julian M., Daniel M.

Fazit des Trainers:

Ein wirklich tolles Fußballspiel bei (endlich) gutem Wetter.

Vielen Dank Jungs (und Mädels). Ihr habt ein super Spiel gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.