A-Junioren beenden Vorrunde, nach einem 6:0 Sieg gegen SV Gau-Algesheim, auf dem 3. Tabellenplatz.

Unsere A-Junioren bestritten gestern gegen den Nachbarn aus Gau-Algesheim ihr letztes Vorrundenspiel und gewannen mit 6:0 (2:0).Nach anfänglichem gegenseitigem Abtasten gingen unsere A-Junioren, nach schönem Zusammenspiel von Alex Eich und Lucas Baumgartner mit 1:0 in Führung. Lucas schob den Ball auf das leere Tor und ein Rettungsversuch eines Gau-Algesheimer Abwehrspielers landete im eigenen Tor. Die Partie war weiterhin hart umkämpft, Gau-Algesheim fuhr Mitte der ersten Halbzeit einen Konter, den gerade noch Jens Lischke in letzter Sekunde zur Ecke unterbinden konnte.

Das nächste Tor fiel kurz vor dem Pausenpfiff. Lucas Baumgartner steckte den Ball durch die Schnittstelle der Abwehr genau in den Lauf von Alex Eich, der verwandelte sicher zum 2:0. Ein sehenswert heraus gespieltes Tor, da kann man nur mit der Zunge schnalzen!!!

Direkt nach der Pause (49.) erzielte Alex Eich das 3:0, danach war der Widerstand der Gäste gebrochen und unsere „Goalgetter vom Dienst“ Alex Eich (72.) und Lucas Baumgartner (64./76.) erhöhten zum Endstand von 6:0, wobei das letzte Tor besonders erwähnt werden muss, Lucas tanzte gleich 4 Gegenspieler auf engsten Raum im Strafraum aus und machte mit der Picke das Tor.

Das von Felix Appel gehütete Tor kam nur noch einmal in Gefahr als Gau-Algesheim ein Freistoß aus ca. 20 Metern an den Pfosten setzte.

Nach dem Spiel gab es in der Kabine einen Kasten Bier von Uwe Zerbach sowie einen Stiefel Bier von der Vereinswirtin Nalan. Das Bier war in null Komma nix getrunken und man ging nochmals geschlossen ins Vereinsheim, hier hatte Wolfgang Huber die Spendierhosen an und es gab für jeden Spieler und Verantwortlichen je ein Getränk nach Wahl. Den Spendern hier nochmals herzlichen Dank!

Vorrundenbilanz:

Mit dieser Leistung hat vor Rundenbeginn keiner gerechnet, bei 9 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen (gegen die Tabellenersten und –zweiten Mainz 1817 u. SpVgg. Ingelheim II) belegt unsere A-Junioren den 3. Tabellenplatz, wir alle können sehr stolz auf unsere Jungs sein. Nicht nur dass wir unter den Top 3 platziert sind, kommt noch hinzu, dass unsere Jungs in der Torjägerliste den Platz 1 u. 2 belegen (Lucas 20 u. Alex 14 Treffer). In der Fairnesstabelle rangieren wir auf Platz 2. Alles in Allem eine hervorragende Vorrunde.

Kompliment an das gesamte Team (Trainer/Betreuer u. Spieler)

Am Montag, den 03.12.12 19.00 Uhr bestreiten wir das erste Rückrundenspiel gegen die SG Nierstein/Nackenheim, danach geht es in die wohlverdiente Winterpause.

HINWEIS:

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass dies eine Vereinshomepage des VfL Frei-Weinheim 1921 e.V. ist.Meinungen, Ansichten, Spielberichte und Vergleichbares sind nicht objektiv geschrieben und wir bitten dies zu berücksichtigen. Wir sind kein unabhängiges Medium und wenn jemand unsere Ansichten nicht teilt, Posts oder Spielberichte nicht gefällt, möchte er doch bitte unsere Internetpräsenz meiden.

Für alle anderen, viel Spaß auf www.vflfw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.