Aktive mit beiden Mannschaften daheim gegen Barbaros mit unbequemer Aufgabe

imageFür unsere erste Mannschaft gilt es am Sonntag um 15:00 Uhr gegen das Team von Barbaros Mainz zu punkten. Das Team aus der Landeshauptstadt belegt als Aufsteiger einen passablen 10. Platz, hinkt den eigenen Erwartungen jedoch etwas hinterher. Genau da könnte auch der Knackpunkt liegen, für Barbaros geht weder nach oben noch nach unten etwas und Trainer Wolfgang Hammer fordert dem Gegner bereits bei Anpfiff die Lust am Fußballspielen zu nehmen. Die Zweikämpfe müssen dafür jedoch wesentlich robuster und energischer geführt werden als zuletzt in Trechtingshausen wo man sich im Defensivverhalten wie ein sicherer Absteiger präsentierte. Trainer Wolfgang muss jedoch erneut an der Aufstellung werkeln, da erneut etliche Spieler ausfallen. Brisant ist die Situation im Sturm, wo neben dem langzeitverletzten Amir Hodzic, auch Lucas Baumgartner (OP) und David Klose (Muskelfaserriss) ausfallen. Hoffnung macht dass Robin Witzel nach überstandenem Kreuzbandriss wieder mit von der Partie ist.StruthUnsere zweite Mannschaft ist auf Wiedergutmachung aus, muss aber auch personell einige Ausfälle verkraften. Neben den in den Kader der 1. Mannschaft aufgerückten Domenique Zoogbaum und David Klose, fällt auch Tobias Koeder aus, der im Urlaub verweilt. Trainer Jochen Müller wird wohl dem Team ein verändertes Gesicht geben, denkt man an den indiskutablen Auftritt in Trechtingshausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.