Mit Volldampf Richtung Spitzengruppe oder Dämpfer auf Rasen

Ein richtungsweisendes Spiel erwartet #UnserenVfL im Spiel gegen Tabellennachbar FSV Nieder Olm. Der Absteiger aus der Bezirksliga kann derzeit nicht zufrieden sein mit der bis dato gezeigten Leistung seiner Elf. Hohen Siegen folgten hohe Niederlagen. Bereits im ersten Saisonspiel verletzte sich FSV Torjäger Cygon und ohne den Führungsspieler wirkte die Elf etwas kopflos. Kommando zum Pressing, als auch das Toreschiessen fallen in den Zuständigkeitsbereich des Stürmers, den Fabian Richter stoppen soll. „Wir spielen zu selten auf Rasen, eine Prognose kann man da kaum abgeben, Fakt ist wir sind 3 Punkte hinter Platz 3 und wer dieses Spiel gewinnt, der kann in die Spitzengruppe vorstoßen.“ so VfL Trainer David Klose. Gut dass man im Lager des VfL nahezu alle Mann an Bord hat, kurzfristig kam auch noch die Zusage von Sandro Zey, der eigentlich verhinder war.

Aufgebot:

Artl, Hammer, Spitzbarth, Altemir, Sinanovic, R. Zey, Zoogbaum, Kull, Mull, Anders, Eich, Richter, Leonhard, Henrich, Kreuz, Frey, S. Zey

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.