U10 Trainer Kai Reisinger erhält Auszeichnung durch „KOMM MIT“

ReisingerDie gemeinnützige Gesellschaft KOMM MIT hat anlässlich der 20jährigen Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund unter dem Motto „100 stille Helden – Jugendtrainer 2013“ die engagiertesten Jugendfußballtrainer und –betreuer in ganz Deutschland gesucht. In unserer Region hat das Ingelheimer Wochenblatt seine Leser dazu aufgerufen, Vorschläge für die gemeinsame Aktion einzureichen. Bei den unzähligen Einsendungen war es für die fachkundige Jury – bestehend aus Uli Stielike, Erich Rutemöller und Paul Schomann – nicht einfach, einen Gewinner auszuwählen, da viele von ihnen den Titel „Jugendtrainer 2013“ verdient hätten.

slider_stille_helden_2013

Daher freuen wir uns besonders, dass unser Jugendtrainer Kai zu den 100 Gewinnern aus ganz Deutschland zählt.

Nun darf sich Kai über die Auszeichnung „Jugendtrainer 2013“, eine Ehrentrophäe und die Einladung zur 21. Bildungsreise von KOMM MIT freuen. Vom 21. bis zum 26. Oktober fährt er mit allen anderen Gewinnern nach Spanien an die Costa de Barcelona-Maresme. Dort lernt unser Kai von namhaften Referenten wie z. B. Paul Schomann oder Heinz Werner in spannenden theoretischen und praktischen Einheiten, wie er das Training im Verein noch abwechslungsreicher gestalten kann. Außerdem erwartet ihn eine große Begrüßungs- und Abschlussfeier sowie der Besuch des legendären Camp Nou, dem Fußballtempel des FC Barcelona.

Wir gratulieren Kai ganz herzlich zu dieser Ehrung und wünschen ihm viel Spaß in Spanien.

Ein Gedanke zu „U10 Trainer Kai Reisinger erhält Auszeichnung durch „KOMM MIT“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.