Vorheriger Beitrag
Autohaus Schiffer… seit eh und je ein Unterstützer der Frei-Weinheimer Vereine
Nächster Beitrag
Jugendkoordinator gefunden und Co-Trainer 1. Mannschaft in Aussicht…was fehlt ist der Betreuer!

Duell der Tabellennachbarn in Nierstein

Am Sonntag gastiert unsere Elf beim Tabellennachbarn aus Nierstein. Der VfR belegt derzeit mit 26 Punkten den 7. Platz und ist somit bei einem Spiel mehr ausgetragen nur 1 Punkt hinter dem VfL. Im Hinspiel konnten Koeder & Co eine sehr ordentliche Leistung mit einem 3:1 Heimsieg krönen. Will man weiterhin am oberen Tabellendrittel dranbleiben muss der VfL mit etwas zählbarem aus Nierstein heimkehren. Erneut gilt es die gefährlichen Standards des Gastgebers zu unterbinden und selbst kompakt zu verteidigen und schnell nach vorne zu spielen.

Torhüter Peco Stojancic, Yuma Yoshimura und Linksaussen Thommy Kuhl, sowie Daniel Penzien fehlten beim Abschlusstraining krankheitsbedingt und Mike Kleemann verweilte beruflich in Bayern. Definitiv am Sonntag fehlen wird Taha Altemir, der beruflich verhindert ist.

Aufgebot: Stojancic / Ball – Koeder, Medinger, Kirchner, Medinger, Karagöz – Witzel, Kuhl, Thiel, Kleemann, Crose, Joseph, Schmitt – Tekdemir, Eckes

Wer gewinnt das Duell der Tabellennachbarn?

View Results

Loading ... Loading ...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü