Vorheriger Beitrag
Tagestour Ehrbachklamm – Sonntag 21. November 2021
Nächster Beitrag
Beitrag des Stadtfernsehen zur 100 Jahr Feier

Heute vor 100 Jahren – Erstes bekanntes Spiel fand am 13.11.1921 statt

Der Sportverein 1921 Frei-Weinheim, der erst seit 1950 den Namen „VfL“ trägt, wurde bekanntermaßen vor 100 Jahren, am 06. Mai 1921 durch 28 Frei-Weinheimer gegründet. Wann der Sportverein allerdings in den geordneten Spielbetrieb eintrat, ist ungewiss. Die Sportberichterstattung der Lokalzeitung war damals sehr lückenhaft und Fußball bei Weitem noch nicht allgemein akzeptierter Volkssport. Wie also die ersten Jahre in unserem Verein verliefen, ist also nur wenig belegt. Der Sportverein 1921 Frei-Weinheim, der erst seit 1950 den Namen „VfL“ trägt, wurde bekanntermaßen vor 100 Jahren, am 06. Mai 1921 durch 28 Frei-Weinheimer gegründet. Wann der Sportverein allerdings in den geordneten Spielbetrieb eintrat, ist ungewiss. Die Sportberichterstattung der Lokalzeitung war damals sehr lückenhaft und Fußball bei Weitem noch nicht allgemein akzeptierter Volkssport. Wie also die ersten Jahre in unserem Verein verliefen, ist nur wenig belegt.

Im Ingelheimer Raum sind zu jener Zeit vor allem Berichte des Sportvereins „Schwarze Elf“ Nieder-Ingelheim 1913 zu finden. Es verwundert also nicht, dass erstmals von einem Spiel unseres Sportvereins Frei-Weinheim im Zusammenhang mit einer Freundschaftsbegegnung gegen eine Reservemannschaft der „Schwarzen Elf“ berichtet wurde. Der „Rheinhessische Beobachter“ meldete diese Partie am 13.11.1921, sogar mit Mannschaftsaufstellung der Nieder-Ingelheimer. Hier finden sich einige bekannte Ingelheimer Namen. Eine Anzeige mit einer Frei-Weinheimer Aufstellung ist leider nicht bekannt.

Anzeigen „Rheinhessischer Beobachter“ zum Spiel am 13.11.1921 – Peter Weiland, fotoarchiv alt ingelheim

Bei diesem Spiel kann von einem „Retourspiel“ ausgegangen werden. Ein mögliches Hinspiel konnte aber nicht ausfindig gemacht werden. Allerdings ist in einer anderen Quelle auch von einem Rückspiel beider Mannschaften am 22.01.1922 die Rede. Auch wenn es sich wohl nicht endgültig ergründen lässt, kann man das Spiel am 13.11.1921 als das erste nachweislich bekannte Spiel des Sportvereins Frei-Weinheim bezeichnen.

Die nächsten nachgewiesenen Spiele des „Sportverein 1921 Frei-Weinheim“ fanden im April (Ostermontag) und Mai 1924 gegen Finthen statt, diesmal sogar mit einer ersten und einer zweiten Mannschaft. Dabei handelte es sich stets um Freundschaftsspiele. Gegen Mitte der 20er Jahre trat der Sportverein dann in den geordneten Spielbetrieb ein. Das genaue Datum ist nicht bekannt. Ein erstes Jugendspiel des Sportvereins gegen die Spielvereinigung Ober-Ingelheim datiert vom 08.07.1923.

Quellen: 75 Jahre Fußball in Frei-Weinheim; Rheinhessischer Beobachter

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü