Vorheriger Beitrag
Vorbereitungsplan der Aktiven
Nächster Beitrag
1. Mannschaft testet heute in Mainz gegen 1817

Last Minute Neuzugang erfreut die Trainer

PenzienDa staunten die Mitspieler nicht schlecht, als mit Daniel Penzien plötzlich ein weiterer, unerwarteter Neuzugang im Auftakttraining erschienen ist. Daniel spielte bereits von 2011 bis 2013 beim VfL und gehörte zur Meistermannschaft , die er nach dem Ausscheiden von Trainer David Klose, Richtung Wackernheim verlies. Das fast einjährige Intermezzo beim TSV ist nun beendet und Daniel zeigte bereits im 1. Training, dass wieder mit ihm zu rechnen ist. Die Wechselmodalitäten sind noch zu klären, jedoch ist man guter Dinge, hat man zu den Wackernheimern doch immer einen gutes Verhältnis gepflegt.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü