STADTDERBY IM HALBFINALE!!!!

Nach einem, letztendlich über weite Strecken ungefährdetem 3:1 Sieg über WackernheimII, steht #unserVfL im Halbfinale der Stadtmeisterschaft 2019.
Dort wartet nun die Bezirksligamannschaft vom Stadtrivalen SpVgg. Ingelheim, welche seit dieser Saison vom Weinumer Urgestein David Klose trainiert wird.

„Brisantes Aufeinandertreffen“

Nach Jahrelanger Derbypause (1.Mannschaft) freut man sich im Lager des #VfL auf ein Halbfinale mit Pokalcharackter!

„Das wird ein heißer Tanz, ich hoffe unsere Jungs wissen es zu schätzen, Teil bei solch einem Duell zu sein. Ich erwarte von jedem unserer Spieler 110 Prozent“ stellt Spielausschuss und Stammkeeper Peco Stojancic die Brisanz dieses Spiels klar.

DEN JUNGS EIN HEIMSPIEL BIETEN!!!

Anstoss im Centercourt Stadion Blumengarten ist der morgige Freitag um 19 Uhr.
Über zahlreiches Erscheinen in Blau-Weiß würde sich das gesamte VfL Team sehr freuen. Wer also Lust hat, seine Farben bei einem tollen Turnier, Stadionbratwurst und einem Bierchen zu unterstützen, auf gehts in den Blumengarten!!! Treffpunkt für alle #VfLer ist 18:30 Uhr vor dem Stadion.

Wettervorhersage: 26°Grad
Schorlenqualität: Note 1-

SCHIEDSRICHTERGESPANN AB HALBFINALE!

Für reichlich Diskussionen bei der Stadtmeisterschaft, sorgten (auch ohne Videoassistent) bisher die Schiris. Fühlte man sich im Lager des VfL doch etwas benachteiligt, muss man hier klarstellen, dass die angesetzten Referees vom Verband gestellt werden und keiner der Teilnehmer Einfluss auf den „Mann mit der Pfeife“ hat.
Für das morgige Halbfinale wird der Hauptschiedsrichter auf dem Feld, von Zwei Assistenten an der Seitenlinie unterstüzt. Top!

Viertelfinale gg. WackernheimII: Endstand 3:1(Tore: Zey, Schnell, Altemir)

Für #Weinum1921 siegten:

Stojancic (Herrausragende Safes,immer zur Stelle,zu Beginn der Vorbereitung schon wieder in Topform)
Hofmann (starker Auftritt, Konditionswunder)
Anders (Teil der Weinumer Wall, super Stellungsspiel)
Mull (Abwehrchef, WeinumWall Teil 2,Unnötig gelb-Rot kassiert, aber morgen Spielberechtigt)
Müller(Immer präsent,egal ob von Anfang an, oder als Joker)
Zey (Sehenswerte Führung erzielt, Brandgefährlich)
Muschalowski (Debüt, Passable Leistung)
Schnell (Erstes Spiel,Erster Treffer,Top)
Eich (CaptainEich, Verletzungsbedingt ausgewechselt,gute Genesung,wird leider länger Ausfallen)  Zivko (etwas blass geblieben, Freitag weiß der Blumengarten zu was er fähig ist)
Maerz (Neuzugang, weiß wo die Hütte steht)
Altemir (als Joker Treffer markiert, 3:1 Deckel drauf)
Zoogbaum (eingewechselt für Eich, Auftrag wie immer souverän erledigt)

Bericht: MMU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.