Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Neu formierte U15 startet in Vorbereitung

VfL gewinnt beim Wettbewerb ” Mein Vereinsheim” des DfB

DFB TV Die DFB-Aktion “Mein Vereinsheim” macht an diesem Donnerstag halt in Frei-Weinheim. Beim deutschlandweiten Wettbewerb hat der VfL und sein Vereinsheimpächter Peco Stojancic das  grosse Los gezogen und ein Kamerateam des DFB besucht am Donnerstag den 24.7.2014 das Vereinsgelände des VfL.

Die Wahrheit liegt auf dem Platz, die Heimat aber liegt im Vereinsheim. Hier werden Aufstellungen vereinsheim logodiskutiert, Siege gefeiert, Taktiken angeregt, Niederlagen verarbeitet. Im Vereinsheim schlägt das Herz jedes Amateurklubs. Hier wird gelacht, geredet, gestritten. Hier steigt die dritte Halbzeit. Der DFB will in seiner Rubrik “Mein Vereinsheim” wissen: Wer hat die schönsten, kultigsten, originellsten, gemütlichsten, traditionsreichsten Vereinsheime in Fußball-Deutschland? DFB.de kürt aus den Bewerbungen jeden Monat einen Gewinner. Zur Belohnung stattet ein Kamerateam von DFB-TV jedem Monatssieger einen Besuch ab und dreht ein Video über Klubhaus und Verein, das anschließend auf DFB-TV veröffentlicht wird.

Als besonderes Dankeschön an seine Gäste hat die Pächterfamilie am Donnerstag ein besonderes Bonbon für seine Gäste parat. Die ersten 5 Reservierungen für 5 Gäste erhalten eine XXL Grillplatte umsonst. 

Reservierungen sind für Donnerstag, den 24.7.2014 / 17:30 Uhr an Herr Peco Stojancic Tel. 0174-4863333 zu richten.

Das Vereinsheim hat am Donnerstag ab 15:00 Uhr geöffnet, Neugierige sind herzlich eingeladen dem DfB bei seiner Arbeit über den Rücken zu schauen.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü