Vorheriger Beitrag
VfL gewinnt mit Raffael Crose den zweiten Neuzugang für die Rückrunde
Nächster Beitrag
Torhüter starten in die Rückrundenvorbereitung!

Alte Herren des VfL scheitern in Vorrunde beim Hallenturnier des SVGA

Bereits nach 4 Spielen war für die Vertretung des VfL in der Vorrunde des AH-Turniers in Gau-Algesheim Schluss. Im 1. Spiel unterlag man recht deutlich dem späteren Turnierdritten aus Weiler mit 6:1. Was folgte war ein ungefährdeter 4:0 Sieg im zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Gau-Algesheim, ehe man gegen den späteren Turniersieger, die 46er aus Bretzenheim, mit 4:1 ein weiterkommen abhaken musste. Highlight der Vorrunde war das Spiel gegen Hüffelsheim. Zum derzeitigen Zeitpunkt benötigte die Hüffelsheimer Elf ein Unentsschieden fürs erreichen des Halbfinals. Weiler musste auf einen Sieg des VfL hoffen und feuerte unsere Elf lautstark an. Mit 2:1 rettete der VfL den Sieg über die Zeit und sorgte nochmal für mächtig Stimmung in der Halle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü