Vorheriger Beitrag
Elferkrimi 2016 // Die Sensation bleibt aus, FC Saufhampton gewinnt gegen die Rollators
Nächster Beitrag
Elferkrimi 2016 Bildergalerie

D-Jugend 2016/17

Aus dem Jahrgang 2004 und 2005 wird für die kommende Saison 2016/17 ein gemeinsamer D-Jugend-Kader beim VfL Frei-Weinheim gebildet. Ab dem 1. Juli wird mit dem gemeinsamen D-Jugendtraining begonnen. Trainer der neuen D-Jugend wird Thomas Witza, der bereits seit Anfang 2011 den Jahrgang 2005 betreut. In der neuen Saison kann er erstmals auf die Unterstützung von Co-Trainer Andreas Fetzer und weiterer erfahrener Unterstützer bauen. Andreas Fetzer betreute bereits zwischen 2009 und 2013 den Jahrgang 2004.

Wie vor einem Jahr, voller Erwartung auf die nächste Saison!

Wie vor einem Jahr, voller Erwartung auf die nächste Saison!

Co-Trainer: Andreas FetzerIngoThomas

Darüber hinaus möchte auch Ex-Bundesligaprofi Markus Kreuz, das Mittwochstraining der D-Jugend bereichern und den Spielern in diesem entscheidenden Lernalter mit individuellen Hilfestellungen und seiner Erfahrung zur Seite stehen. Markus KreuzMit Fitnesstrainerin Eva-Maria Fels ist geplant, das Training Kinder gerecht im Bereich von Kraft, Ausdauer und Koordination fordernd und abwechslungsreich zu gestalten. Im Bereich Koordination wird Ingo Wolff als sehr versierter Koordinationstrainer auch wieder einzelne Trainingseinheiten leiten. Die Torspieler werden voraussichtlich in der kommenden Saison wieder durch den erfahrenen Jugendtorwarttrainer Rüdiger Hartmann ausgebildet. Rüdiger Hartmann trainiert seit zwei Jahren jugendübergreifend die Torspieler des VfL Frei-Weinheim und kann auf eine jahrelange Erfahrung als Torspieler und Trainer verweisen.

In der kommenden Spielzeit steht die sportliche Weiterentwicklung des überwiegend jüngeren Kaders im Vordergrund. Auch die wenigen verbliebenen 2004er sollen in ihrem zweiten D-Jugendjahr für den anstehenden Wechsel in die höhere C-Jugend sich weiterentwickeln können. Wobei der Spaß auch in der D-Jugend nicht zu kurz kommen soll.

Auch in der neuen Saison sucht der VfL Frei-Weinheim Kinder des Jahrganges 2005, um mit dem talentstarken Jahrgang 2005 auch in der darauffolgenden Spielzeit eine eigenständige Jugendmannschaft stellen zu können. Aus diesem Grund freuen wir uns auch in der neuen Spielzeit jederzeit über Kinder, die zum Schnuppertraining vorbeischauen möchten!

Die D-Jugend des VfL Frei-Weinheim trainiert ab Freitag, den 1. Juli jeweils:

  • Mittwoch 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Freitag 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Erste Testspiele sind bereits für den 09.07. mit Hassia Bingen und den 15.07. mit TSG Heidesheim geplant.

Auch in den Sommerferien wird ein D-Jugend-Training beim VfL Frei-Weinheim angeboten, solange noch genügend Kindern Training angeboten werden kann. Für genauere Informationen können Sie sich jederzeit an den Trainer Thomas Witza (0176-31294426) wenden.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü