Nachbarschaftsduell an der Talstraße

Zum Jahresabschluss 2019 kommt es im Norden Ingelheims nochmal zu einem richtigen Leckerbissen.
Zu Gast ist der abstiegsgefährdete Sportverein aus Gau-Algesheim. Das Team von Coach Thomas Klöckner wartet seit dem 7. Spieltag auf einen „Dreier“. Nichts desto trotz sollte man im Lager des VfL gewarnt sein. “ Wir können mit einem Spiel die verkorkste Hinrunde harmonisch abschließen“ hieß es aus dem Allesumer Fanlager am Freitag Abend. Verhindern wollen dies, die Blau Weißen #Weinumer , die sich beim Spitzenreiter in Nieder-Olm sehr teuer verkauften.
„Für uns ist es das Spiel des Jahres“, findet Sepp Aurin die richtigen Worte.
Personell kann man aus dem vollen schöpfen und somit gilt es mit voller Kapelle, bei vollem Haus das Jahr 2019 mit einem Heimsieg abzuschließen!
Anstoss im Weinumer Käfig ist Sonntag zur Prime Time ab 14:30 Uhr.

Bereits ab 12:30Uhr kommt es zum kleinen Derby zwischen den zweiten Anzügen des #VfL & des SV Gau Algesheim.
In der Tabelle kann man mit einem Sieg bis auf einen Punkt auf den Gast heran rücken und somit sollte das Motto auch hier HEIMSIEG lauten!

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung aus beiden Vereinen.

#WeinumIchliebeDich
#Derbytime
#derNachbarkommt
#machMirNocheinGlühwein
#Heimsieg

Bericht: MMU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.