Für die Saison 2014/2015 Verantwortlich für die Aktiven, Trainer David Klose

Für die Saison 2014/2015 Verantwortlich für die Aktiven, Trainer David Klose

Am Rande der bitteren Heimniederlage gegen Saulheim hat der erst 3 Tage im Amt befindliche neue geschäftsführende Vorstand um den neuen ersten Vorsitzenden Manfred Arnold bereits die sportlichen Weichen der aktiven Fußballer des VFL für die kommende Saison gestellt. Der neue Trainer des VFL in der Saison 2014/2015 wird David Klose! “David ist der beste Trainer der Klasse und wurde bereits von vielen Vereinen für die neue Saison kontaktiert. Ich bin heilfroh ihn wieder für uns gewonnen zu haben. Er holt aus jedem Spieler das Optimum heraus und ist nicht nur ein ausgesprochener Fußballfachmann, sondern auch ein großer Motivator und Taktiker. Aufgrund seines Rücktritts zu Beginn der Saison war es nicht leicht David noch einmal für diese sicher schwierige Aufgabe zu begeistern,” schwärmt der neue Abteilungsleiter Jens Meuser vom alten und neuen Trainer. David Klose wird die Mannschaft sowohl in der Bezirksklasse als auch im Falle des Abstiegs in der Kreisliga übernehmen. “Es geht weniger um die Klassenzugehörihkeit als vielmehr darum eine neue, junge Mannschaft aufzubauen und unsere jungen Spieler zu entwickeln,” sagt David über seine Beweggründe den VFL nach seinen äußerst erfolgreichen Jahren in der Kreisklasse (Meisterschaft), Kreisliga (Meisterschaft) und in der Bezirksklasse (6. Platz) wieder zu übernehmen.
David wird leider der zweiten Mannschaft künftig nicht mehr zur Verfügung stehen, so kann er sich voll auf die Trainerarbeit konzentrieren.
In den nächsten Tagen wird die sportliche Führung mit allen Spielern Gespräche für die nächste Saison führen, so dass hier alle Beteiligten frühzeitig planen können. Nach den Vorstandswahlen war dies nun die zweite wegweisende Entscheidung des VFL in diesem Jahr. Der Verein ist jetzt auf allen Positionen gut aufgestellt und blickt auf eine erfolgreiche neue Saison, unbahängig von der zu spielenden Klasse. Wir wünschen David einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm in der kommenden Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü