Ohne 10 zum 12. Saisonsieg gegen Sponsheim?

Am heutigen Spieltag treffen unsere beiden Mannschaften auf die Vertretung der SG Sponsheim / Dromersheim / Dietersheim, die sich seit diesem Jahr zu dritt auf Punktejagd begeben. Derzeit rangiert das Team von Jan Morgentahl und Christoph Friedrich auf dem 8. Tabellenplatz, den man sich erst in den letzten 5 Partien sichern konnte. img_2381Ein sehr dürftiger Saisonstart bescherte dem 3. (Dietersheim) des Vorjahres, einen Platz im hinteren Drittel der Tabelle, ehe man mit 4 Siegen in Folge ins Mittelfeld kletterte. Die Serie wurde am vergangenen Spieltag in Drais gestoppt, wo man mit 6:0 böse unter die Räder kam. Beim VfL muss derweil Trainer David Klose 10 Ausfälle kompensieren, darunter beide Torhüter, der Kapitän Domenique Zoogbaum und der Abwehrchef Alex Mull. „Unsere 1. Elf wird körperlich und taktisch fit sein und auf der Bank wird mit Tim Hartmann ein trainingseifriger Spieler der 1b Platz nehmen, den ich ohne weiteres bringen kann.“ Sieht der Coach kein Problem in der Extremsituation. Die Spieler die auflaufen haben allesamt im Abschlusstraining gut trainiert, so dass der VfL ohne weiteres mit dem Ziel, den 12. Sieg einzufahren, antreten wird. Anpfiff ist um 14:45 Uhr in Frei-Weinheim. Das Spiel der 1b findet um 13:00 Uhr statt.

Aufgebot – Hammer, Anders, Kull, Kreuz, Altemir, Hartmann, Koeder, Eich, Richter, Leonhardt, Spitzbarth, Bernd, Frey

Ein Gedanke zu „Ohne 10 zum 12. Saisonsieg gegen Sponsheim?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.