imageMit einem Spendenaufruf nimmt der TuS Dexheim seine Zukunft selbst in die Hand und will den Bau eines Kunstrasenplatzes realisieren. Die TuS war im letzten Jahr zu Gast in Frei-Weinheim und unterlag unserem Team nur knapp mit 4:3. Hut ab an die Verantwortlichen für das Team, das trotz des Handicaps Hartplatz einen schönen und erfolgreichen Fussball spielt. Der VfLFW drückt die Daumen, dass das Projekt Herzrasen Früchte trägt. > Hier geht’s zur Homepage

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Lieber Frei-Weinheimer,

    im Namen unseres Vereins vielen Dank für die Unterstützung und diese große Geste!
    Tragt das Projekt in die Welt hinaus, denn zum Gelingen brauchen wir dringend jede Unterstützung – sei es mit Like oder Spende.

    Vielleicht können wir dann irgendwann auch mal zu einem Testspiel auf ein angemessenes Spielfeld einladen..:)

    Und nie vergessen:
    Kleinvieh macht auch Mist.

    Wir glauben fest daran!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü