Vorheriger Beitrag
Rückblick der U11 Junioren und Ausblick auf bevorstehende Turniere
Nächster Beitrag
1. Mannschaft steigt in die Kreisliga ab

B-Jugend: Spielbericht SpVgg Gau-Algesheim – VfL Frei-Weinheim 4:1 (0:0)

DSC_0036

Am vergangenen Samstag trat man am letzten Spieltag gegen die SpVgg Gau-Algesheim zum Derby an. Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr – man wollte sich gut verabschieden. Die sommerlichen Temperaturen und die gegebene Tabellensituation sorgten bei beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit für einen langweiligen Samstag Nachmiitagskick. Es wurden auf beiden Seiten viele Fehlpässe gespielt und Chancen, wenn es denn welche gab, kläglich vergeben. So war es wenig verwunderlich, dass es mit 0:0 in die Halbzeit ging. Auch in der zweiten Hälfte setzte sich diese Leistung fort.

DSC_0030Zwar ging man in der 48 Minute durch eine Freistoßflanke die per Kopf verwertet wurde in Führung, jedoch fiel das Tor aus dem Nichts. Nach dem Führungstreffer stellte der VfL geschlossen den Spielbetrieb ein und ruhte sich auf der Führung aus.
7 Minuten später war es ein Eckstoß der SpVgg die den schnellen Ausgleich bedeutete. Danach war es nur noch ein Spiel auf unser Tor. Weitere 10 Minuten waren vergangen und es stand 3:1. Zwei Freistöße wurden in den 16er geflankt und dort zweikampflos hergeschenkt. Der Schlusspunkt wurde dann 5 Minuten vor Ende gesetzt, als das Mittelfeld zu weit aufgerückt war und die entstandene Konterchance vom Gegner genutzt wurde.

Leider hatte man in diesem Spiel nichts von dem sehen können was mühsam über das ganze Jahr versucht wurde aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü