Vorheriger Beitrag
Acht Treffer im zweiten Durchgang – AZ-Bericht v. 10.7.2012
Nächster Beitrag
VfLFW U10 Ausblick auf die neue Saison 12/13

Testspiel 17.07.2012 / 19:30 Uhr VfLFW gg. TSG Hechtsheim

Heute um 19:30 Uhr, spielt unsere 1. Mannschaft gegen die bezirksligaelf aus Hechtsheim. Das von Tobias Rieger trainierte Team aus der Landeshauptstadt, verpasste vergangene Saison knapp den Aufstieg zur Landesliga, als man in 2 Relegationsspielen, überraschend dem SV Geinsheim unterlag.

Die Hechtsheimer haben mit Torjäger Amir Hodzic und Ihrem Block, bestehend aus ehemaligen TSV Schott Spielern, wie Florian Syska, eine Truppe, die erahnen lässt, was die zukünftigen Ziele sind. Bereits im Winter 2011 empfing der VfL den Gast aus Hechtsheim und musste eine empfindliche 0:7 Schlappe hinnehmen. Die TSG bestach seiner Zeit mit hohem Tempo, Pressing und präzisen Abschlüssen.

Der VfL kann sich heute Abend, im Gegensatz zum letzten Testspiel, gegen Hassia Bingen (Endstand 3:5), auf den Einsatz von einigen Urlaubsrückkehrern freuen. Nach einem kräftezehrenden Trainingswochenende, mit Trainingseinheiten, jeweils Samstag, Sonntag und Montag, darf man gespannt sein, wie sich unsere Elf gegen den Topfavorit der Bezirksliga, zu wehr setzen wird.

Fehlen werden weiterhin: Mehmet Tekdemir (hinteres  Kreuzband), Thomas Schmitt (Berufsbedingt weiterhin in Kiel), Domenique Zoogbaum und Julian Jäger (Trainingsrückstand), Daniel Penzin (Aussenband), Stefan Fellenz (Verdacht auf Aussenbandriss), Peco Stojancic (Urlaub)

Der Kader für heute Abend:

Markus Spitzer, Jörg Medinger, Timo Medinger, Tobias Koeder, Andre Joseph, Robin Witzel, Mike Kleemann, Alexander Wittek, Thomas Kuhl, Johannes Schön, Dirk Spitzbarth, Arsid Karsemi, Patrick Kirchner, Steven Thiel, Aziz Karagöz

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü