Vorheriger Beitrag
U15 auf dem Weg zur Vizemeisterschaft
Nächster Beitrag

U10 Junioren bescheren dem VfL erste Meisterschaft im Jugendbereich seit 10 Jahren

Die U10 Junioren des VfL Frei-Weinheim 1921 e.V errungen ein Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft der 2. Kreisklasse Mainz-Bingen.

2016-06-11-PHOTO-00002462

Diese Meisterschaft, in einer wirklich relativ ausgeglichen Staffel ist ein großer Erfolg für die Jugendabteilung des VfL Frei-Weinheim. In den letzten 6 Jahren hat man immer wieder mit verschiedenen Jahrgängen an einem Titel gekratzt und am Ende hat meistens nicht viel gefehlt.

Dieser Titel steht Sinnbildlich für die aktuelle hervorragende Jugendarbeit im Verein und spiegelt im unteren Juniorenbereich (G-D Jugend) eine große Reife gegenüber anderen Vereinen in und um Ingelheim wieder.

Diese Meisterschaft ist zu großen Teilen der Mannschaft zu zusprechen. Die hat sich über die gesamte Saison hinweg sehr professionell verhalten. Die Trainings waren immer sehr gut besucht und die Mannschaft hat die Trainings Inhalte sehr wissbegierig aufgenommen.

Chronologie der Saison:

Die E2 Jugend Startete hervorragend in die Saison 2015/16 und führte bis zum 4.Spieltag ungeschlagen mit 21:3 Toren die Tabelle an. Mit diesem unerwarteten Höhenflug konnten die aber noch sehr Jungen Fussballer (Jhg.2006/2007) noch nicht umgehen. Und so setzten sie sich selbst am 5.Spieltag gegen Dietsersheim unter Druck und verloren ebenso unerwartet hoch mit 7:0. Eine Woche später war man in Ockenheim zu Gast und musste die nächste herbe Niederlage einstecken mit 9:5 ging der 7.Spieltag verloren.
Die beiden letzten Spiele der Hinrunde wurden dann aber nochmal gewonnen und man beendete die Hinrunde auf einem guten 2.Platz mit 41:20 Toren, hinter Gau-Algesheim und Punktgleich mit Ockenheim.

Die Rückrunde war getrieben von einer Siegesserie die seinesgleichen sucht. 8 Siege und nur 1 Niederlage (Schwabenheim 11.Spieltag 0:1) sowie ein Torverhältnis von 103:31 Toren verhalfen der U10 Jugend zur Vorzeitigen Meisterschaft.

2016-06-11-PHOTO-00002420

Letztendlich muss man Gau-Algesheim, Schwabenheim und auch Ockenheim als schärfste Konkurrenten in der Saison Lob aussprechen. Allen voran Schwabenheim hat in der Rückrunde ordentlich zugelegt. Ebenso Gau-Algesheim ist spielerisch und als Team weiter gereift und konnte uns in dem Rückrundenspiel lange Paroli bitten.
Ockenheim ist ein wenig eingebrochen und hatte das Rückrundenspiel gegen uns deutliche verloren (16.Spieltag 11:2).

2016-06-11-PHOTO-00002453

 

Nun stehen noch drei weitere Turnierteilnahmen an bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht.

Das Trainerteam freut sich nun schon auf die bevorstehende Saisonvorbereitung und den Start in der E Junioren Kreisliga West.

Ebenso sind talentiert Nachwuchs Kicker des Jahrgangs 2006 und 2007 eingeladen zu unserem Probetraining.
Termine hierfür sind:
– 21.06 und der 24.06

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü