Vorheriger Beitrag
Rückblick Juni 2022: Saisonabschluss und Vorstandsneuwahlen
Nächster Beitrag
Manfred Arnold zum Ehrenvorsitzenden ernannt

„VfL History“ – heute vor … Jahren

Die Jubiläumssaison 2021/2022 mit den Feierlichkeiten zum „100-Jährigen“ im letzten Jahr ist ausgeklungen, das Jahr 2022 bereits zur Hälfte vorbei. Es lohnt sich aber auch ein Blick von diesem Jahr aus in die Vergangenheit des Vereins, denn auch 2022 jähren sich Meilensteine der VfL-Geschichte und einige „kleinere Jubiläen“.

Heute (2022) vor …

…   5 Jahren (2017)          Der VfL wird Meister der B-Klasse

… 10 Jahren (2012)          Der VfL wird Meister der Kreisliga (B-Klasse)

… 20 Jahren (2002)          Der VfL wird Meister der Kreisliga (B-Klasse)

… 25 Jahren (1997)          Einweihung des VfL-Vereinsheims

… 30 Jahren (1992)          Max Lorenz wird Vorsitzender, die Baugenehmigung für das Vereinsheim wird erteilt

… 35 Jahren (1987)          Die 1. Mannschaft wird Meister der B-Klasse, die Damen Bezirksligameister, die F-Jugend Kreismeister

… 40 Jahren (1982)          Manfred Arnold wird Vorsitzender

… 45 Jahren (1977)          Erste Aufnahme einer Besuchergruppe aus Stevenage

… 50 Jahren (1972)          Erste Planung für ein Vereinsheim auf der Jungau (nicht umgesetzt)

… 60 Jahren (1962)          Christian Hammer („de Jann“) wird Jugendleiter

… 65 Jahren (1957)          Erstmals wird eine Trainerstelle ausgeschrieben

… 90 Jahren (1932)          Die (wenig erfolgreiche) Fusion des Sportvereins mit dem Turnverein zum „Turn- und Sportverein Frei-Weinheim“

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü