1b mit Niederlage in ausgeglichenem Spiel

Unsere 1b zeigte am Wochenende eine ansprechende Leistung gegen die Elf aus Saulheim. Nach den desaströsen Auftritten der vergangenen Wochen, spielte man einen zeitweise ansehnlichen Fussball und war bemüht ein Kurzpassspiel aufzuziehen. Trotz leichtem Übergewicht in puncto Ballbesitz hieß es jedoch am Ende 0:2 und man musste sich einer eiskalten Saulheimer Reserve, die aus 5 Chancen 2 Treffer machte geschlagen geben. Frei-Weinheimer Chancen waren indes Mangelware, weshalb der Sieg des FSV unterm Strich gerechtfertigt war. Ein besseres Ende war unter anderem nicht drin, weil bereits in Halbzeit 1 Christof Nickel und Markus Mai mit Verdacht auf Bänderriss ausgewechselt werden mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.