Vorheriger Beitrag
Altemir und Bernd mit je 4 Treffern gegen Zornheim erfolgreich
Nächster Beitrag
Bambini-Spieltag in Frei-Weinheim

FSC Ingelheim tritt nicht zum Rotweinfestspiel an

Durch die Absage des FSC Ingelheim wird es dieses Jahr kein Rotweinfestspiel in Frei-Weinheim geben. Bereits letzte Woche musste der FSC personell bedingt ein Spiel absagen und auch diese Woche reicht es nicht für 11 Mann, diese Gewissheit erreichte den VfL heute morgen in Form einer Benachrichtigung durch den Klassenleiter. Zu Beginn der Woche war die Hoffnung auf den traditionellen Samstagskick bereits geschrumpft, konnte der im Urlaub befindliche Trainer des FSC, doch keine Auskunft über einen Antritt im Derby geben. Durch das zweimalige nicht-antreten, wird der FSC beim nächsten mal automatisch vom Spielbetrieb ausgeschlossen und steht als 1. Absteiger fest. Das es soweit nicht kommen wird ist sehr wahrscheinlich, im Umfeld des Vereins, hört man bereits von der Absicht die Mannschaft eigens vom Spielbetrieb abzumelden. Der VfL bedauert jedenfalls diese Absage zum Derby und Rotweinfestspiel und wünscht seinen Fans auch ohne den obligatorischen Kick, einen gelungen Start ins Rotweinfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü