Vorheriger Beitrag
Nach 1:5 Schlappe in Oppenheim, VfL erneut auf dem Boden der Tatsachen
Nächster Beitrag
VfL Frei-Weinheim U9 – In Mainz mit 3 Remis und 1 Niederlage

Gib uns zwei Versuche – kein Ding !

“Wer war’s?” Zwei Jahre Fehlversuche und Volltreffer.

Sendedatum: Sonntag, 25. Mai // 22.05 – 22.40 Uhr // SWR-Fernsehen RP

Am Anfang nehmen sie fast alle den Mund voll. Nach 30 bis 40 Versuchen werden dann aber auch die sehr Selbstbewussten plötzlich ganz still.

Um die 60 Mal waren die SWR-Flutlichtreporter mittlerweile schon mit „Wer war´s?“ unterwegs, haben Amateur-Fußballer aus Rheinland-Pfalz Sportschau-„Tore des Monats“ nachspielen lassen.

Kuriose Momente gab es am Fließband: Volltreffer, Verletzungen, verkleidete Redakteure, rappende Fußball-Mannschaften…

In der sonntäglichen Sportsendung „Flutlicht“ ist „Wer war’s?“ inzwischen eine Rubrik, auf die niemand mehr verzichten möchte, die Redaktion nicht und erst recht nicht die Zuschauerinnen und Zuschauer. Die können nämlich, wenn sie den Original-Torschützen erraten, spannende Reisen zu Fußballereignissen gewinnen.

Wir reisen mit den Gewinnern von „Wer war`s?“ zum DFB-Pokal-Finale nach Berlin und schmunzeln über die Highlights aus zwei Jahren der Flutlicht-Kultrubrik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü