Grosszügige Spende an die Jugendabteilung des VfL

imageStandardsituation im Spiel können einen maßgeblichen Effekt auf den Ausgang einer Partie haben. Das trainieren einer solchen Situation, stellt sich im normalen Trainingsbetrieb allerdings oftmals als schwierig heraus. Welcher Spieler hat schon Lust sich bei direkten Vollspannschüssen wieder und wieder in die Mauer zu stellen?
Mit Hilfe eines regionalen Partners ist die VfL Jugend nun um eine weitere Attraktion im Training reicher. Der Spender der anonym bleiben möchte, verhilft der Jugend des VfL zu einer fahrbaren Freistoßmauer. Diese selbstlose Spende rechnen wir dem Gönner hoch an, möchte er doch nicht aus Werbezwecke in Erscheinung treten, sondern einfach nur der Jugend des VfL Frei-Weinheim etwas Gutes tun.
Wir bedanken uns auch im Namen der gesamten Jugend für dieses großzügige Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.