Vorheriger Beitrag
1b setzt Aufwärtstrend fort und wundert sich über den Schiedsrichter
Nächster Beitrag
VfLFW U 10 – Gute Rückrundenvorbereitung – 3 Siege und 18 Tore

Heimspielmonat März – Jugenheim macht heute den Auftakt

In bestechender Form, Rückkehrer André Joseph

In bestechender Form, Rückkehrer André Joseph

3 aufeinanderfolgende Heimspiele erwarten unseren VfL im März. Diese Woche empfangen die blauen den Tus aus Jugenheim, ehe es mit Bingerbrück und Schwabenheim um 6 Punktespiele geht. Der TuS rangiert momentan auf dem letzten Tabellenplatz, den er sich mit dem FSC aus Ingelheim teilt. Das Hinspiel war in einem hartgeführten Duell, eine klare Angelegenheit für den VfL. Jugenheim hat mittlerweile den Trainer gewechselt und im Lager des VfL ist man gewarnt, hat der TuS doch am vergangenen Woche die Partie in Mainz, gegen Kroatia, lange offen gehalten. Erst in der 89. Minute machten die Heimstätten Kroaten den Sack zu und trennten sich mit 2:0 vom Tabellenschlusslicht. Verzichten muss der Trainer heute auf gleich 4 Stammspieler, mit Daniel Penzien (Leistenbeschwerden), Tobias Koeder (Nachwuchs), Aziz Karagöz (Kniebeschwerden) und Thommy Kuhl (Umzug) fallen wichtige Stützen aus. Thomas Schmitt und Patrick Kirchner sind jedoch wieder mit von der Partie, so dass David Klose erneut ohne Spieler der 2. Mannschaft auskommen kann, in der Hinrunde nicht auszudenken. Anpfiff ist um 15:00 Uhr.

Unsere 2. Mannschaft empfängt den SV Appenheim und wird erneut mit 5 Spielern aus dem Kader der 1. Mannschaft verstärkt, erstmals nach seinem Kreuzbandriss ist auch wieder Jörg Medinger mit der von der Partie. Die Zweite belegt in der Rückrundentabelle den 1. Platz und ist auf Grund der entspannten Personalsituation in der 1. Mannschaft, glänzend aufgestellt. Anpfiff ist um 12:30 Uhr in Frei-Weinheim.image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü