Vorheriger Beitrag
“Ehrenplakette für Max Lorenz” Bericht der Allgemeinen Zeitung
Nächster Beitrag
War’s das??? Die Antwort muss heißen NEIN, jetzt erst recht! SVB – VfLFW 4:3

Spielbericht Hassia Bingen B 2 gegen VfL U 17

U17Die gute Arbeit der letzten Wochen konnte auf dem Kunstrasenbelag in Bingen nur über die ersten 40 min wiederholt werden. Innerhalb dieser Zeit agierte unsere U 17 souverän und abgeklärt und erspielte sich zahlreiche Torchancen. In der Defensive zeigte man sich ebenso stark und ließ kaum Angriffsaktionen der favorisierten Gegner zu. So blieb es Torlos beim 0:0 zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte kamen die Hausherren von Beginn an mit ordentlich Wut im Bauch aus der Hälfte und konnten nach 3 min Spielzeit nach der Pause, per Eckball zum 1:0 einköpfen. In der Folgezeit zeigte sich, dass mit nur einem Mann auf der Bank und 11 konditionell nicht ausgereiften Spieler auf dem Platz gegen einen 16 Mann Kader kaum Chancen hat. So schraubte Bingen das Ergebnis bis zum Schlusspfiff auf 5:0 in die Höhe.

Erste Halbzeit Hui zweite Halbzeit Pfui!!!

So bleibt eine Menge Arbeit in der nächsten Trainingswoche um gegen Bingerbrück, einen weiteren Meisterschaftskandidat, nächsten Samstag zu bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü