Die Sommerferien sind jetzt schon gut 6 Wochen vorbei und so langsam hat sich auch im Hobby der 14 Frei-Weinheimer Fußballer wieder Normalität eingefunden und der Sportplatz an der Brüder-Grimm Schule ist wieder Dienstags und Freitags gut gefüllt.

Die Vorbereitung:
Es war schwer gewesen eine vernünftige Vorbereitung, noch während der Sommerferien, der Mannschaft anzubieten. Wenn man in diesem alter überhaupt von Vorbereitung sprechen darf, hatte das Trainerteam die Idee mit vielen Testspielen eine Rhythmus wiederzufinden. Letztendlich konnte man noch kurz vor Saisonstart ein Test gegen Dietersheim absolvieren und einige Erkenntnisse daraus mitnehmen. Vom Ergebnis her war es für beide Mannschaften zufriedenstellend, der Vfl gewann am Ende 4:3 und zeigte das man auch ein Spiel drehen kann.

Die ersten drei Ligaspiele:
Der Saisonstart in der, für die Jungs, ersten Saison mit Tabelle verlief bis heute ziemlich gut. Aus drei Spielen holten die Truppe von Heiko Ball, Björn Hinterkopf und Rafael Cannas die höchstmögliche Punkte ausbeute von 9 Punkten und schoss dabei 17:3 Tore. Aktuell steht die Truppe dadurch auf Platz 1 in der Kreisklasse 2.
Aber das Trainerteam ist sich dessen bewusst das die Saison gerad erst angefangen hat und somit noch sehr viel passieren kann.

Neuer Trikotsatz:
Die U10 Junioren bzw. deren Trainerteam hat an einem Gewinnspiel von Deichmann Deutschland erfolgreich teilgenommen und einen neuen FILA Trikotsatz in denn Vereinsfarben Blau/weiß gewonnen. Die Eltern der Mannschaft haben sich spontan dazu bereiterklärt die kosten der Beflockung der Trikots zu übernehmen, damit die Mannschaft auch mit Vereinslogo und Name auflaufen kann. Hierzu auch nochmal ein großer Dank im Namen der Jugendabteilung an die Eltern, für die Übernahme der kosten.

Die U10 Junioren bedanken sich recht Herzlich bei Deichmann Deutschland für denn gewonnen Trikotsatz.

Ausblick auf denn Rest der Hinrunde und die ersten Hallenturniere 2015/2016:
Nach den Herbstferien beginnt die heiße Phase der letzten Spiele der Rückrunde und man wird sehen wo man in der sehr ausgeglichen Liga zum ersten Advent stehen wird.
Der Dezember steht dann ganz im Rahmen von Weihnachtsfeier und Hallenturnieren. Unter anderem geht es wieder nach Gau-Odernheim zum Hallenturnier mit Rundumbande, wo sich Nahmen hafte Vereine wie der FSV Frankfurt, 1.Fc Kaiserslautern oder Wormatia Worms bespielen. Aber auch Vereine aus dem Raum Ludwigshafen/Speyer gemeldet haben.

Der Start in das neue Jahr wird gespickt sein von hochkarätigen spielen gegen Nachwuchsleistungszentren und dem ein oder anderen Hallenturnier.

Steckbrief:
Die U10 sucht auch weiterhin Spieler und Spielerinnen der Jahrgänge 2006 und 2007. Hier ist jedes Kind gemeint vom Talentierten Fußballer bis zum Fußballanfänger.
Training ist immer Dienstag von 17:30 – 19:00 Uhr und Freitag von 17:00 Uhr – 18:30 Uhr.

Ansprechpartner U10 Junioren ist Rafael Cannas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü