Vorheriger Beitrag
Um 18:30 Uhr im Hexenkessel gegen Heidesheim
Nächster Beitrag
U13 – Krimi beim Tabellenersten

U11 – Nur zusammen gewinnt man Spiele

Mit großen Ambitionen ist man letztes Jahr in die Saison 2016/2017 gestartet, nicht umsonst wurde man ja Staffelsieger in der U10 Jugend vor den Sommerferien 2016.

Geblieben ist die Gewissheit, dass sich im Laufe der Saison wohl erst eine neue Mannschaft finden musste. Durch viele Neuzugänge im Laufe der Saison und der Tatsache, dass man Woche für Woche nicht selbe Mannschaft stellen konnte, war es uns diesmal nicht möglich, ganz oben in der Tabelle anzugreifen.

Nach nun mittlerweile 4 sieglosen Spielen in Folge musste aber mal der Bock umgestoßen werden, weil die junge Truppe um das Trainerteam Cannas, Ball, Hinterkopf spielte schon seit Wochen einen bestechend guten Fußball. Was uns nur gefehlt hat, ist ein frühes Tor.

Um dem Ganzen etwas nachzuhelfen, hat sich das Trainerteam etwas Besonderes überlegt und kurzum ein Teamevent im Vereinsheim organisiert. Also wurde am Freitag nur eine Stunde trainiert. Anschließend ist man zusammen ins Vereinsheim zum Hähnchenessen und zum Fußballschauen gegangen.

Tags drauf spielte man dann gegen die SG Gensingen/Grolsheim E1 und unsere U11 feierte ihren höchsten Saison Sieg mit 7:1.

Für die E1 zählt diese Saison nur noch, ein paar Plätze in der Tabelle gut zu machen, um ein gutes Endergebnis zu erreichen und dabei den Blick auf die nächste Saison schon zu schärfen.

 

Gez.Cannas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü