Vorheriger Beitrag
Auch Wackernheim findet kein Mittel gegen Kreuz, Kull & Co
Nächster Beitrag
U13 – Mit gutem Spiel zum Saisonauftakt

U13 – Startet in die neue Saison

Nach einer sechswöchigen Sommerpause stieg die neue D-Jugend hochmotiviert ins Training am 31.08.2016 wieder ein. Bereits vor der Sommerpause hatte man mit den Jahrgängen 2004 und 2005 das gemeinsame Training und die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Dazu wurden unter anderem Testspiele gegen Hassia Bingen II und TSG Heidesheim II gespielt.

dsc_0674





In Anbetracht der kurzen Vorbereitungszeit und den Erfahrungen aus der Rückrunde der vergangenen Spielzeit galt es die zur Verfügung stehende Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen und verlorengegangene Stärken neu zu finden. Dementsprechend intensiv wurde das Training gestaltet. Zusätzlich wurde auch versucht an der mentalen Einstellung der Spieler zu arbeiten und die Teambildung in diesem neuzusammengesetzten Kader voranzutreiben.

dsc_0711

Am 03.09.2016 absolvierte man dann das letzte Testspiel vorm Saisonstart gegen FSV Nieder-Olm III. Mit trainingsmüden Beinen konnte die U13 des VfL Frei-Weinheim das Spiel nach 0:1 Rückstand zur Pause noch 2:1 gewinnen.

dsc_0771

Durch zahlreiche Neuzugänge und Rückkehrer ist der Kader von Trainer Thomas W. auf 25 Kinder angewachsen. Leider wird wieder händering nach einer konstanten Trainerunterstützung in Form eines Co-Trainers gesucht, da der vorgesehene Co-Trainer aus beruflichen Gründen leider nicht mehr zur Verfügung stehen kann.

 

Untergeachtet dessen, sind auch weiterhin Kinder aus den Jahrgängen 2005 und 2004 gern zum Schnuppertraining eingeladen.

dsc_0788

Die Ziele für die Saison sind im oberen Drittel mitzuspielen und möglichst alle Kinder auf die anschließende Spielzeit vorzubereiten. Dabei gilt es die 2004er für C-Jugend und die 2005er für die zweite D-Jugendspielzeit in einer höheren Spielklasse vorzubereiten. Insbesondere bei den Neuzugängen, die erst seit wenigen Monaten im Verein Fußball spielen, wird dies eine entsprechende Herausforderung sein. Die Jugendleitung und der Trainer zeigen sich aber zuversichtlich die gesteckten Ziele mit dieser Top motivierten Truppe erreichen zu können.

dsc_0772

Am 10.09.2016 empfängt die U13 zum Saisonstart die D4 (w) der TSV Schott Mainz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü